Samm­lung von Pro­blem­müll im Land­kreis Bayreuth

Das Umweltmobil des Landkreises Bayreuth
Das Umweltmobil des Landkreises Bayreuth

Das Umwelt­mo­bil ist am 6. Novem­ber unterwegs

Auf zwei Tou­ren ist am Sams­tag, den 6. Novem­ber, das Umwelt­mo­bil des Land­krei­ses Bay­reuth unter­wegs. Tour 1 führt über Wei­den­berg, Haag und Emt­manns­berg nach Sey­bo­then­reuth. Das Umwelt­mo­bil hält dabei an fol­gen­den Stationen:

  • 08.00 – 08.30 Uhr Wei­den­berg Wei­den­berg, Kreis­bau­hof (Men­gers­reu­ther Stra­ße 29)
  • 08.45 – 09.00 Uhr Wei­den­berg Döhlau, Mühle
  • 09.30 – 10.00 Uhr Haag Haag, Park­platz (Fried­hof)
  • 10.30 – 10.45 Uhr Emt­manns­berg Birk, Ortsmitte
  • 11.00 – 11.15 Uhr Emt­manns­berg Emt­manns­berg, Wei­dacker (Stra­ße­n­en­de)
  • 11.30 – 11.45 Uhr Wei­den­berg Neun­kir­chen, Gemeindezentrum
  • 12.00 – 12.15 Uhr Wei­den­berg Stockau, Feuerwehrgerätehaus
  • 12.30 – 13.00 Uhr Sey­bo­then­reuth Sey­bo­then­reuth, Lin­den­stra­ße (Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus)

Auf Tour 2 fährt das Umwelt­mo­bil fol­gen­de Sta­tio­nen in Wei­den­berg, Fich­tel­berg, War­men­stein­ach, Kir­chen­pin­g­ar­ten und Bind­lach an:

  • 08.00 – 08.15 Uhr Wei­den­berg Gör­schnitz, Feu­er­wehr­haus (bei Hs. Nr. 56)
  • 08.45 – 09.00 Uhr Fich­tel­berg Hütt­stadl, am Bus­haus gegen­über der ehem. Schule
  • 09.20 – 09.45 Uhr Fich­tel­berg Neu­bau, Park­platz Klin­gels Glas­la­den (Fich­tel­see­stra­ße)
  • 10.05 – 10.20 Uhr War­men­stein­ach Fleckl, Leseraum
  • 10.35 – 10.50 Uhr War­men­stein­ach Ober­war­men­stein­ach, Haus des Gastes (Hs. Nr. 60)
  • 11.10 – 11.25 Uhr Wei­den­berg Sophien­tal, Park­platz (Alt­glas­con­tai­ner)
  • 11.45 – 12.05 Uhr Kir­chen­pin­g­ar­ten Kir­chen­pin­g­ar­ten, Wert­stoff­hof (Schul­stra­ße)
  • 12.20 – 12.35 Uhr Kir­chen­pin­g­ar­ten Fuch­sen­dorf, beim Wirts­haus (bei Hs. Nr. 3)
  • 13.15 – 13.55 Uhr Bind­lach Rams­en­thal, Sport­platz (Hein­ers­grund 27)Seite 2 von 2

Fol­gen­de Sicher­heits­vor­keh­run­gen sind zu beachten:

  • Anlie­fe­rer müs­sen eine medi­zi­ni­sche Mas­ke tragen;
  • Ein­hal­tung der emp­foh­le­nen Abstands­re­ge­lun­gen von 1,50 bis 2 Metern.

Die Anlie­fe­rung am Umwelt­mo­bil ist gemein­de­über­grei­fend, aber nur zu den offi­zi­el­len Stand­zei­ten gestat­tet. Unkon­trol­lier­te Abla­ge­run­gen kön­nen Mensch und Umwelt schä­di­gen und ver­zö­gern die Sam­mel­ak­ti­on. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie im Land­rats­amt Bay­reuth, Tele­fon 0921 728401.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.