Bam­berg: Neben­buh­ler ver­prü­gelt – Die Poli­zei ermit­telt wegen Körperverletzung

symbolfoto polizei

BAM­BERG. Schon am Sams­tag­mit­tag muss­te die Poli­zei bei der Tren­nung eines Paa­res in der Lud­wig­stra­ße ein­schrei­ten, weil sich der männ­li­che Part nicht aus der Woh­nung sei­ner Exfreun­din ent­fer­nen woll­te. Als er gegen Mit­ter­nacht an ihrer Woh­nung vor­bei­ging, sah er sei­nen Nach­fol­ger in der Woh­nung mit ihr zusam­men ste­hen. Er drang über den Bal­kon ein und ver­pass­te dem neu­en Lieb­ha­ber eine. Danach flüch­te­te er wie­der über den Bal­kon. Straf­an­zei­ge wegen Kör­per­ver­let­zung wur­de erstattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.