HEROES OF TOMOR­ROW gehen stark dezi­miert ins Heim­spiel gegen den FC Bay­ern München

symbolbild basketball

Ein defi­ni­ti­ves Nein und drei wei­te­re Fra­ge­zei­chen … so stellt sich die aktu­el­le Per­so­nal­si­tua­ti­on für Head Coach Raoul Kor­ner vor dem Heim­spiel von medi bay­reuth am Sonn­tag in der easy­Credit Bas­ket­ball Bun­des­li­ga gegen den FC Bay­ern Mün­chen dar. Groß, um nicht zu sagen rie­sig, sind aktu­ell die Ver­let­zungs­sor­gen im Lager der HEROES OF TOMOR­ROW, die im Spiel gegen den amtie­ren­den Deut­schen Pokal­sie­ger (Spiel­be­ginn: 15:00 Uhr) defi­ni­tiv auf den Esten Jana­ri Jõe­saar ver­zich­ten müs­sen (Sprung­ge­lenks­ver­let­zung).

Auch ein Ein­satz von Kapi­tän Basti­an Doreth ist eben­so frag­lich, wie der von Kay Bruhn­ke und von Phil­ip Jalalpoor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.