Wirt­schafts­för­de­rung Erlangen‑Höchstadt bie­tet kosten­lo­ses Existenzgründungsseminar

Online-Tipps für den Ein­stieg in die Selbstständigkeit

Die zün­den­de Idee ist da, nur der Busi­ness-Plan für die Umset­zung fehlt noch: Wer sich selb­stän­dig machen will und ein biss­chen Start­hil­fe braucht, ist beim Exi­stenz­grün­dungs­se­mi­nar des Land­krei­ses am Sams­tag, 13. Novem­ber 2021 rich­tig. Auch in die­sem Jahr laden die Wirt­schafts­för­de­rung Erlangen‑Höchstadt und die Aktiv­se­nio­ren Bay­ern e. V. von 9 bis cir­ca 12 Uhr zu einem Online Basis-Semi­nar ein. Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer erhal­ten einen Fahr­plan zu den wich­tig­sten Schrit­ten auf dem Weg in die Selbst­stän­dig­keit mit prak­ti­schen Hin­wei­sen. Rechts­an­wäl­tin Dr. jur. Regi­na Nink von der Kanz­lei FSR gibt einen Ein­blick in die wich­tig­sten recht­li­chen Grund­la­gen. Zudem gibt es Tipps zur Beschäf­ti­gung von Per­so­nal und gewerb­li­chen Miet­ver­trä­gen. Wer will, kann sich auch zusätz­lich per­sön­lich über Video- (Sky­pe) oder Tele­fon­kon­fe­renz von den Aktiv­se­nio­ren Bay­ern e. V. bera­ten lassen.

Anmel­dung und wei­te­re Informationen

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Hin­wei­se zur Anfor­de­rung des Ein­wahl­links für die „GoTo­Mee­ting-Kon­fe­renz“ sind erhält­lich bei Land­kreis-Wirt­schafts­för­de­rer Tho­mas Wächt­ler unter der Ruf­num­mer 09131/803‑1270 oder per E‑Mail an wirtschaftsfoerderung@erlangen‑hoechstadt.de . Mehr Infos zum Pro­gramm unter https://​www​.erlan​gen​-hoech​stadt​.de/​w​i​r​t​s​c​h​a​f​t​-​b​i​l​d​u​n​g​/​e​x​i​s​t​e​n​z​g​r​u​e​n​d​u​ng/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.