SV Schwaig – SG Burk/​Schlaifhausen/​Weilersbach 2:2 (2:1)

Symbolbild Fussball

Erneu­te Punk­te­tei­lung für die SG

So lang­sam ent­wickelt sich die SG zum Remis-König der Kreis­li­ga Erlan­gen- Peg­nitz­grund. Seit dem ersten Spiel­tag ist die Por­zelt-Elf unge­schla­gen, konn­te aber dafür nur einen „Drei­er“ ein­fah­ren. Auch gegen den SV Schwaig stand am Ende eine Punk­te­tei­lung, wobei die Forch­hei­me­rin­nen wei­ter­hin mit ihrer man­geln­den Chan­cen­ver­wer­tung hadern müs­sen. Zwei­mal schaff­te man es durch Julia Mau­er und Lea Fin­ze den Rück­stand aus­zu­glei­chen, lei­der blieb eine Füh­rung trotz teil­wei­se bester Chan­cen den­noch ver­wehrt. So blieb es am Ende beim alles in allem gerech­ten 2:2 Unentschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.