Stadt­ju­gend­ring Bay­reuth ver­an­stal­tet Weih­nachts­bäcke­rei für Kinder

Symbolbild Weihnachtsplätzchen

Eine der schön­sten Auf­ga­ben in der Vor­weih­nachts­zeit ist das Plätz­chen backen. Die gan­ze Küche duf­tet nach lecke­ren Plätz­chen und vie­len ande­ren süßen Köst­lich­kei­ten. Auch die Klein­sten der Fami­lie haben schon viel Spaß am Aus­ste­chen und Ver­zie­ren von Weihnachtsplätzchen.

Gemein­sam unter fach­män­ni­scher Anlei­tung wer­den wir an die­sem Nach­mit­tag ver­schie­de­ne Plätz­chen her­stel­len. Nach dem Backen dür­fen alle Teil­neh­mer Ihre Plätz­chen mit nach Hau­se neh­men. Bit­te an eine pas­sen­de Ver­packung denken!

  • Ter­min: Sams­tag, 13. Novem­ber 2021, 12:00 bis 16:00 Uhr
  • Ort: RW21, Koch­stu­dio der Volks­hoch­schu­le, Richard-Wag­ner-Str. 21 95444 Bayreuth
  • Teil­neh­mer: Kin­der zwi­schen 6 – 12 Jahren
  • Kosten: pro Per­son 5,00 Euro (inkl. Zuta­ten für die Plätzchen)

Bit­te Ver­packun­gen (wie bspw. Dosen) für die Plätz­chen mitbringen.

Der Teil­neh­mer­be­trag ist vor Ver­an­stal­tungs­be­ginn in der Geschäfts­stel­le des Stadt­ju­gend­rings in bar oder per Über­wei­sung zu bezahlen.

Ver­pfle­gung und Geträn­ke sind im Preis nicht enthalten.

  • Grup­pen­lei­tung: Bäcker Hei­ko Uhlig (Jugend­lei­ter des Stadt­ju­gend­rings Bay­reuth) und Helfer
  • Teil­nah­me­be­din­gun­gen:
    • Min­dest­teil­neh­mer­zahl: 5 Personen,
    • Maxi­mal­teil­neh­mer­zahl: 6 Per­so­nen (auf Grund der Coro­na Beschränkungen)

Anmel­de­schluss ist der 08. Novem­ber 2021! Anmel­dung unter info@​sjr-​bayreuth.​de

Nur die voll­stän­dig aus­ge­füll­te Anmel­dung und Ent­rich­tung der Teil­nah­me­ge­bühr berech­ti­gen zur Teil­nah­me. Die Anmel­dun­gen wer­den in der Rei­hen­fol­ge des Ein­gangs berück­sich­tigt. Soll­ten mehr Anmel­dun­gen als zur Ver­fü­gung ste­hen­de Plät­ze vor­lie­gen, erstel­len wir eine War­te­li­ste. Im Fal­le einer Ver­hin­de­rung der Teil­nah­me ist eine Rück­mel­dung an uns unbe­dingt erfor­der­lich, sodass die Plät­ze an mög­li­che Nach­rücker ver­ge­ben wer­den können.

Für die Ver­an­stal­tungs­dau­er über­nimmt der Stadt­ju­gend­ring die Aufsichtspflicht.

Durch Unter­schrift des Teil­neh­mers bzw. des Per­so­nen­sor­ge­be­rech­tig­ten erhält der Stadt­ju­gend­ring das ent­gelt­freie Recht auf die Ver­wen­dung von Bild- oder Ton­ma­te­ri­al zum Zweck der Ver­viel­fäl­ti­gung in Print­me­di­en und dem Inter­net. Die erho­be­nen per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten die­nen aus­schließ­lich der Teil­neh­mer­ver­wal­tung und ‑abrech­nung.

Wir behal­ten uns vor, bei Ein­schrän­kun­gen auf Grund der Coro­na Pan­de­mie das Ange­bot kurz­fri­stig abzu­sa­gen, bzw. die Teil­nah­me­mo­da­li­tä­ten zu verändern.

Hier­rüber infor­mie­ren wir Sie ggf. kurz­fri­stig und erstat­ten im Bedarfs­fall die Teil­nah­me­ge­bühr zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.