REGIO­MED Kli­ni­kum Lich­ten­fels schränkt Besuchs­ak­ti­vi­tä­ten ein

logo regiomed kliniken

Die Ver­ant­wort­li­chen des REGIO­MED Kli­ni­kum Lich­ten­fels wei­sen dar­auf hin, dass ab mor­gen eine sehr stark ein­ge­schränk­te Besuchs­mög­lich­keit für Pati­en­ten im Kli­ni­kum aus­ge­spro­chen wird.

Ab 28.10.2021 gilt auf­grund des zuneh­men­den Aus­bruchs­ge­sche­hens im Land­kreis Lich­ten­fels eine stark ein­ge­schränk­te Besuchs­mög­lich­keit für das REGIO­MED Kli­ni­kum Lich­ten­fels. Ange­hö­ri­ge wer­den aktu­ell gebe­ten, einen Besuch im Kli­ni­kum nach Mög­lich­keit zu vermeiden.

Aus­ge­nom­men von die­ser Rege­lung sind:

Besu­cher ster­ben­der oder ver­stor­be­ner Pati­en­ten. Wer­den­de Väter dür­fen mit einer ent­spre­chen­den Schutz­aus­rü­stung und einem aktu­ell nega­ti­ven Test mit in den Kreißsaal.

Die­se Rege­lung gilt vor­erst bis auf Wider­ruf; dabei wird tag­täg­lich das Infek­ti­ons­ge­sche­hen beob­ach­te­tet und eine Öff­nung der Besuchs­mög­lich­keit täg­lich neu bewer­tet. Bit­te infor­mie­ren Sie sich vor­ab tele­fo­nisch über die tages­ak­tu­el­len Regelungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.