Wun­sie­del: Neue Kir­chen­füh­re­rin­nen und Kir­chen­füh­rer für Oberfranken

Symbolbild Religion
Foto: copyright Hannes Bessermann / Namen von links nach rechts:  Christa Leithoff, Christine Roth, Karsten Poerschke, Gaby Wissel, Jutta Geyrhalter, Jochen Piotrowsky, Hans Peetz, Edwin Richlich, Andrea Felsenstein-Roßberg, Annemarie Gareis, Hermann Schramm, Dr. Dorothea Greiner, Peter Eisenhuth, Thomas Bernard, Lydia Kestel, Irmhild Kohler, Sabine Heucke-Gareis, Dekan Peter Bauer, Elisabeth Wandel.

Foto: copy­right Han­nes Bes­ser­mann / Namen von links nach rechts:
Chri­sta Leit­hoff, Chri­sti­ne Roth, Kar­sten Poerschke, Gaby Wis­sel, Jut­ta Gey­r­hal­ter, Jochen Pio­trow­sky, Hans Peetz, Edwin Rich­lich, Andrea Fel­sen­stein-Roß­berg, Anne­ma­rie Gareis, Her­mann Schramm, Dr. Doro­thea Grei­ner, Peter Eisen­huth, Tho­mas Ber­nard, Lydia Kestel, Irm­hild Koh­ler, Sabi­ne Heucke-Gareis, Dekan Peter Bau­er, Eli­sa­beth Wandel.

Mit einer fei­er­li­chen Andacht in der Stadt­kir­che St. Veit in Wun­sie­del wur­de durch Regio­nal­bi­schö­fin Dr. Doro­thea Grei­ner und Dekan Peter Bau­er der zwei­te Aus­bil­dungs­kurs zum Kir­chen­füh­rer in Mark­gra­fen­kir­chen abge­schlos­sen. In ihrer Dan­kes­re­de zur Zer­ti­fi­kats­über­ga­be wür­dig­te die Regio­nal­bi­schö­fin den Ein­satz und das ehren­amt­li­che Enga­ge­ment der Aus­ge­bil­de­ten: „Auch Men­schen, die frem­deln mit Gott und Kir­che, haben oft gera­de des­we­gen ein Inter­es­se an die­sen Räu­men. Und Sie schlie­ßen die­se Räu­me auf und damit auch die Welt des Glau­bens, die in ihnen anschau­lich wird.“

Die Aus­bil­dung fand mit 14 Teil­neh­men­den an ver­schie­de­nen Mark­gra­fen­kir­chen in der Regi­on Ober­fran­ken statt. Die Kir­chen­füh­rer beka­men neben histo­ri­schen, theo­lo­gi­schen und kunst­hi­sto­ri­schen Infor­ma­tio­nen auch unter­schied­li­che For­ma­te der Kir­chen­päd­ago­gik wie eine Erleb­nis­nacht oder Rad & Kir­che vor­ge­stellt. Coro­nabe­dingt wur­den Tei­le der Aus­bil­dung im Online-For­mat umgesetzt.

Zum Abschluss ihrer ein­ein­halb jäh­ri­gen Aus­bil­dung erar­bei­te­ten und reflek­tier­ten die Teil­neh­men­den jeweils eine Pro­be­kir­chen­füh­rung in einer schrift­li­chen Haus­ar­beit plus Pra­xis­um­set­zung. Damit sind alle als zer­ti­fi­zier­te Kir­chen­füh­rer berech­tigt, Kir­chen­füh­run­gen in Mark­gra­fen­kir­chen durchzuführen.

Die Aus­bil­dung wur­de im Rah­men des LEA­DER-Pro­jekts „Erschlie­ßung der Mark­gra­fen­kir­chen in Ober­fran­ken” in Zusam­men­ar­beit mit dem Got­tes­dienst-Insti­tut, Refe­rat Spi­ri­tua­li­tät und Kir­chen­raum durch­ge­führt und vom Kir­chen­kreis Bay­reuth unter­stützt. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter Tele­fon 0921/75 74 821 oder www​.mark​gra​fen​kir​chen​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.