AOK Bam­berg-Foch­heim bie­tet Erste Hil­fe bei Babys und Kleinkindern

logo aok bamberg

Bei Säug­lin­ge und Klein­kin­dern unter­schei­den sich die Maß­nah­men, die in einer Not­si­tua­ti­on ergrif­fen wer­den sol­len. Was ist zu tun, wenn mein Kind einen Fremd­kör­per ver­schluckt hat? Wel­che Sofort­maß­nah­men sind die rich­ti­gen bei Verbrühungen/​Verbrennungen, Fie­ber­krampf oder Insek­ten­sti­chen? Unter Anlei­tung der Fach­re­fe­ren­ten vom Arbei­ter Sama­ri­ter Bund erler­nen auch medi­zi­ni­sche Lai­en, wie sie schnell und kom­pe­tent Erste Hil­fe leisten.

Die Ver­an­stal­tung rich­tet sich an Betreu­en­de von Kin­dern bis zum 3. Lebensjahr.

Die Semi­nar­ge­bühr beträgt 30,00 €. Die Teil­nah­me ist für AOK Ver­si­cher­te kostenfrei.

Don­ners­tag 11.11.2021 13.00 Uhr – 16.00 Uhr

AOK-Geschäfts­stel­le Forch­heim, Löschwöhr­d­stra­ße 5, 91301 Forchheim
Semi­nar­raum Untergeschoss

Don­ners­tag 18.11.2021 13.00 Uhr – 16.00 Uhr

AOK-Direk­ti­on Bam­berg, Pödel­dor­fer Stra­ße 75, 96052 Bamberg
Semi­nar­raum 322, 3.Stock

Anmel­dung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.