Wei­lers­bach: Selbst­ver­tei­di­gungs­kurs war gut besucht

Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen in Weilersbach / Foto: Privat

Selbst­ver­tei­di­gungs­kurs für Mäd­chen und Frau­en in Wei­lers­bach / Foto: Privat

Über die VHS Forch­heim fand erst­mals wie­der ein Selbst­ver­tei­di­gungs­kurs für Frau­en und Mäd­chen in der Kin­der­ta­ges­stät­te Wei­lers­bach statt. Unter der Lei­tung von Sabri­na Hof­mann, SV Glo­ria Wei­lers­bach, übten alle Teil­neh­me­rin­nen sich gegen Über­grif­fe jeg­li­cher Art zur Wehr zu set­zen. Dazu zähl­ten bei­spiels­wei­se Mes­ser­an­grif­fe sowie Wür­ge- und Umklam­me­rungs­tech­ni­ken. Zum Abschluss durf­ten die Frei­wil­li­gen ihre Kraft am Schlag­pol­ster aus­te­sten. Nach drei Stun­den gin­gen alle erschöpft, aber glück­lich in ihr wohl­ver­dien­tes Wochen­en­de. Das Bild zeigt eine Trainingseinheit.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter: www​.kara​te​kampf​kunst​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.