Wai­schen­feld: Kita-Team­mit­glied frei­ge­stellt – Gewalt­vor­wür­fe wer­den geprüft

Symbolbild Religion

Wai­schen­feld. Nach der Mel­dung von Gewalt­vor­wür­fen ist ein Team­mit­glied der Kin­der­ta­ges­stät­te St. Eli­sa­beth in Wai­schen­feld mit sofor­ti­ger Wir­kung bis zur Klä­rung der Beschul­di­gun­gen vom Dienst frei­ge­stellt wor­den. Die zustän­di­gen Behör­den wer­den ein­ge­schal­tet, die Eltern wur­den schrift­lich infor­miert und zu einem Eltern­abend ein­ge­la­den. Aus recht­li­chen Grün­den kön­nen der­zeit kei­ne wei­te­ren Anga­ben gemacht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.