Forch­hei­mer „Mit­ten­drin“ erhält Spen­de über 1000 Euro

Brit­ta und Phil­ipp Blüm­lein besuch­ten am 21.10.2021 das „Mit­ten­drin“ in Forch­heims Wie­sent­stra­ße und über­reich­ten dem stell­ver­tre­ten­den Vor­stand der Lebens­hil­fe, Wolf­gang Badu­ra, einen Spen­den­scheck in Höhe von 1000,00 €. Der Forch­hei­mer Unter­neh­mer und sei­ne Frau enga­gie­ren sich gern für sozia­le Pro­jek­te, so über­rascht es nicht, dass dies nicht der erste Besuch der bei­den im neu­en Laden­Ca­fé der Lebens­hil­fe war. Bereits im August unter­stütz­ten sie das Pro­jekt der Forch­hei­mer Lebens­hil­fe mit 1000,00 €. Wolf­gang Badu­ra freu­te sich sehr über die Unter­stüt­zung und dank­te bei­den für Ihr Engagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.