Hal­lo­ween-Hor­ror-Horch-Abend in der Kul­tur­scheu­ne Baiersdorf

Hal­lo­ween­par­ty in Bai­ers­dorf mit Alex­an­der Nym und Lars Kam­ping. Foto: Privat

Bai­ers­dorf – Das ein­ge­spiel­te Lese-Duo Alex­an­der Nym und Lars Kam­ping prä­sen­tiert Spuk­ge­schich­ten aus aller Welt am 31.10.2021, 20:00 Uhr, in der Kul­tur­scheu­ne in Bai­ers­dorf. In Euro­pa begin­nend wer­den nach und nach die Gei­ster aller Kon­ti­nen­te geru­fen und ent­fes­selt. Zwi­schen­durch wird sich als Spe­cial Guest noch Achim Schnur­rer zu ihnen gesel­len und eben­falls gespen­sti­sche Din­ge von sich geben. Als beson­de­res Schman­kerl wird mit freund­li­cher Erlaub­nis des Festa Ver­lags – der ersten Adres­se für Hor­ror-Lite­ra­tur in Deutsch­land – eine Geschich­te von Edward Lee, dem unan­ge­foch­te­nen Mei­ster des Extrem-Hor­rors, vor­ge­tra­gen. Wegen des höhe­ren Gru­sel- und Ekel­fak­tors ist die­ser Lesungs­abend erst ab 18 zu empfehlen.

Tickets unter https://​kusch​-bai​ers​dorf​.de oder bei Even­tim. Die Ver­an­stal­tung wird als 2G (geimpft oder gene­sen) statt­fin­den. Bit­te Impf­nach­weis und Per­so­nal­aus­weis mitbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.