100.000 Imp­fun­gen im Land­kreis Wunsiedel

Symbolbild Impfung

Impf­fort­schritt in der Regi­on kommt lang­sa­mer, aber ste­tig voran

Kornelia Schaffhauser (Gesundheitsbeauftrage des Landkreises), Konrad Scharnagl (Seniorenbeauftragter des Landkreises), Christa Marx (Koordinatorin für das Impfzentrum im Landratsamt). Vorne v.l.n.r.: Landrat Peter Berek, Anastasia Stockmaier, Regina Erdmann (Leiterin des Impfzentrums)

Kor­ne­lia Schaff­hau­ser (Gesund­heits­be­auf­tra­ge des Land­krei­ses), Kon­rad Schar­nagl (Senio­ren­be­auf­trag­ter des Land­krei­ses), Chri­sta Marx (Koor­di­na­to­rin für das
Impf­zen­trum im Land­rats­amt). Vor­ne v.l.n.r.: Land­rat Peter Berek, Ana­sta­sia Stock­mai­er, Regi­na Erd­mann (Lei­te­rin des Impfzentrums)

Zum Jah­res­wech­sel hat das Impf­zen­trum des Land­krei­ses beim BRK Kreis­ver­band Wun­sie­del die Arbeit auf­ge­nom­men und seit­dem viel erlebt. Von den durch den Man­gel an Impf­stoff gepräg­ten Anfangs­zei­ten, über Son­der­lie­fe­run­gen bis hin zu Impf­ak­tio­nen in den Städ­ten, vor Ein­kaufs­zen­tren oder Dis­ko­the­ken. „Das Team des BRK, des Impf­zen­trums und unser Team im Land­rats­amt haben stets einen tol­len Job gemacht und alle Her­aus­for­de­run­gen ange­nom­men“, sagt dazu Land­rat Peter Berek. „Für die­sen Ein­satz möch­te ich mich bedan­ken. Aber auch bei den Haus­ärz­ten, die seit eini­gen Mona­ten den Kampf gegen die Pan­de­mie unter­stüt­zen und ohne die wir den aktu­el­len Fort­schritt beim Imp­fen nicht so schnell erreicht hätten.“

Nun konn­te im Land­kreis die 100.000ste Imp­fung (Gesamt­zahl: Impf­zen­trum und Haus­ärz­te) ver­ab­reicht wer­den. Erhal­ten hat sie Ana­sta­sia Stock­mai­er aus Wun­sie­del. Land­rat Peter Berek über­reich­te der jun­gen Frau einen Gut­schein für einen Erleb­nis­tag im Fichtelgebirge.

„Die Impf­quo­te im Land­kreis ist gut, aber wei­ter stei­ge­rungs­fä­hig“, sagt die Gesund­heits­be­auf­trag­te im Land­kreis, Kor­ne­lia Schaff­hau­ser. Auch der Senio­ren­be­auf­trag­te im Land­kreis, Kon­rad Schar­nagl, schließt sich die­ser Auf­fas­sung an. Er appel­liert an die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, sich eben­falls imp­fen zu las­sen: „Die Pan­de­mie ist noch nicht besiegt, dies zei­gen die täg­li­chen neu­en Coro­na-Fäl­le im Land­kreis. Es ist für mich unver­ständ­lich, dass ich tag­täg­lich fest­stel­len muss, dass Land­kreis­bür­ger nicht geimpft sind, obwohl kein medi­zi­ni­scher Grund einer Nicht­imp­fung vorliegt.“

Hier die näch­sten Impf­ter­mi­ne, die Inter­es­sier­te ohne Ter­min wahr­neh­men können:

  • Don­ners­tag, 21.10. 2021, 10:00 bis 14:00 Uhr, Volks­hoch­schu­le Selb, Les­sing­s­tr. 8
  • Frei­tag, 22.10.2021, 19:00 bis 22:00 Uhr, Impf­zen­trum Wun­sie­del, Rot-Kreuz-Str. 7
  • Sams­tag, 23.10.2021, 14:00 bis 18:00 Uhr, Impf­zen­trum Wun­sie­del, Rot-Kreuz-Str. 7
  • Mon­tag, 25.10.2021, 10:00 bis 16:00 Uhr, EDE­KA Egert Arzberg, Markt­red­wit­zer Str. 28
  • Diens­tag, 26.10.2021, 09:00 bis 12:00 Uhr, Impf­zen­trum Wun­sie­del, Rot-Kreuz-Str. 7
  • Don­ners­tag, 28.10.2021, 13:00 bis 17:00 Uhr, Schul­turn­hal­le Schön­wald, Doetsch-Wer­ner-Platz 4
  • Sams­tag, 30.10.2021, 14:00 bis 18:00 Uhr, Impfzentrum
  • Sonn­tag, 07.11.2021, 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Rosen­thal Out­let Selb, Phil­ip-Rosen­thal-Platz 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.