„Kar­tof­fel­fe­ri­en“ – Kin­der­pro­gramm im Bay­reu­ther Muse­um für bäu­er­li­che Arbeitsgeräte

Herbstlicher Eintopf. Foto: Johannes Kempf
Herbstlicher Eintopf. Foto: Johannes Kempf

Pas­send zum Erpfl – dem ober­frän­ki­schen Wort des Jah­res 2021 – steht das Herbst­fe­ri­en­pro­gramm der Lern­werk­statt im Muse­um für bäu­er­li­che Arbeits­ge­rä­te unter dem Mot­to „Kar­tof­fel­fe­ri­en“. Das kosten­freie Pro­gramm für Kin­der ab 9 Jah­ren kann ab sofort gebucht werden.

„Wir freu­en uns beson­ders, dass wir das Feri­en­pro­gramm dies­mal an zwei Orten anbie­ten kön­nen. In den Herbst­fe­ri­en ist die Lern­werk­statt an zwei Tagen zu Gast im Muse­um Hum­mel­stu­be in Hum­mel­tal. So möch­ten wir mehr Kin­dern die Mög­lich­keit geben, am Feri­en­pro­gramm teil­neh­men zu kön­nen“, erklärt Bezirks­tags­prä­si­dent Hen­ry Schramm.

Das Feri­en­pro­gramm besteht aus drei span­nen­den Work­shops rund um den „Erpfl“, bei denen zum Bei­spiel ein herbst­li­cher Ein­topf mit einer Koch­ki­ste zube­rei­tet wird, ein Kar­tof­fel­feu­er geschürt wird oder die tol­le Knol­le für krea­ti­ve Ideen genutzt wer­den kann. Die Work­shops fin­den vom 2. bis 5. Novem­ber im Muse­um Hum­mel­stu­be in Hum­mel­tal und im Muse­um für bäu­er­li­che Arbeits­ge­rä­te in Bay­reuth zwi­schen 10 und 21 Uhr statt. Teil­neh­men kön­nen jeweils max. 8 Kin­der. Anmel­dun­gen erfol­gen unter Tel. 0921 7846–1436 oder ‑1437. Eine Über­sicht des Feri­en­pro­gramms und aktu­el­le Infor­ma­tio­nen fin­den Inter­es­sen­ten auf der Home­page des Bezirks https://​www​.bezirk​-ober​fran​ken​.de/​h​e​r​b​s​t​f​e​r​i​e​n​p​r​o​g​r​a​mm/ und auf Face­book https://​de​-de​.face​book​.com/​K​u​l​t​u​r​S​e​r​v​i​c​e​S​t​e​l​le/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.