Bam­ber­ger Fami­li­en­spiel­fest auch 2021 nicht in gewöhn­ter Form

Ersatz: Letz­ter Spiel­mo­bil-Ein­satz wird am 30. Okto­ber groß gefeiert

Am Sams­tag, den 30. Okto­ber fin­det am Spiel­platz in der Föh­ren­stra­ße zwi­schen 13 und 18 Uhr in Koope­ra­ti­on mit der Stadt­bau GmbH der gro­ße Sai­son­ab­schluss des Spiel­mo­bils statt. Mit dabei sind neben dem Kin­der­thea­ter des Cha­peau Claque e.V. mit dem Thea­ter­stück „Pro­fes­sor Klein­stein und der Ruß­dra­che“, auch der Koope­ra­ti­ons­part­ner Don Bos­co Jugend­werk Bam­berg mit sei­nem Zir­kus Gio­van­ni. Und direkt neben dem neu­en Kin­der­haus „Am Föh­ren­hain“ im ehe­ma­li­gen Offi­zier­s­ca­si­no wird neben Clow­ne­rie auch eine abschlie­ßen­de Feu­er­show gebo­ten. Alle Fami­li­en sind herz­lich ein­ge­la­den, mitzufeiern.

Eigent­lich fin­det das Fami­li­en­spiel­fest ja immer an einem Sep­tem­ber­sonn­tag nach den Som­mer­fe­ri­en statt. Durch die Rah­men­be­din­gun­gen und Vor­schrif­ten auf­grund Coro­na-Pan­de­mie konn­te der offe­ne und leben­di­ge Cha­rak­ter des belieb­ten Festes mit zahl­rei­chen Spiel­in­seln, Inter­ak­tio­nen und Akti­vi­tä­ten, bei denen sich die über 1.000 Kin­der und Fami­li­en unge­zwun­gen und frei betei­li­gen kön­nen, jedoch nicht gewähr­lei­stet wer­den. Des­we­gen hat die Stadt Bam­berg gemein­sam mit dem Cha­peau Claque e.V. schwe­ren Her­zens die Ent­schei­dung getrof­fen, das Fami­li­en­spiel­fest in sei­ner ursprüng­li­chen Form auch in die­sem Jahr abzu­sa­gen. Damit Klein und Groß aber den­noch auf ihre Kosten kom­men, soll wenig­stens der letz­te Spiel­mo­bil-Ein­satz am 30. Okto­ber gebüh­rend gefei­ert wer­den. Die Organisator:innen hof­fen, dass das Fami­li­en­fest 2022 wie­der in gewohn­ter Wei­se statt­fin­den kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.