Peg­nitz: Start­hil­fe – Ori­en­tie­rungs­ta­ge für künf­ti­ge Berufs­ein­stei­ger für Schü­le­rIn­nen der Vor­ab­gangs­klas­sen von 2. bis 4. Novem­ber 2021 im Bürgerzentrum

Die gro­ße Fra­ge: „Was will ich ein­mal wer­den?“ Bei der Viel­zahl an Mög­lich­kei­ten und ein­zel­nen Beru­fen ist sicher für jeden etwas dabei! Doch die­se Viel­falt zu über­blicken und zu struk­tu­rie­ren ist eine gro­ße Her­aus­for­de­rung und Ver­ant­wor­tung. Bei Start­hil­fe erar­bei­ten sich Jugend­li­che der Vor­ab­gangs­klas­sen das Hand­werks­zeug dazu: Wäh­rend der „Ori­en­tie­rungs­ta­ge für künf­ti­ge Berufseinsteiger*innen“ ste­hen noch nicht kon­kre­te Berufs­bil­der, son­dern viel­mehr grund­le­gen­de Fra­gen zu Berufs­wahl und Arbeits­le­ben im Mittelpunkt.

Was bringt’s?

Prak­ti­kum, Berufs­wahl­se­mi­nar, Aus­bil­dungs­mes­se, Aus­bil­dungs­platz­bro­schü­re, Hand­werks­mes­se, Tag der offe­nen Tür… Wie geht man mit all den Infor­ma­tio­nen um? Bei Start­hil­fe beschäf­ti­gen sich die Teilnehmer*innen mit ihren Vor­stel­lun­gen ihrer eige­nen beruf­li­chen Zukunft. Dies hilft ihnen zu prü­fen, ob ihre Vor­stel­lun­gen zu ver­schie­de­nen Berufs­bil­dern pas­sen. Dabei kom­men Moderations‑, Prä­sen­ta­ti­ons- und Arbeits­tech­ni­ken zur Anwen­dung, die im spä­te­ren Berufs­le­ben wich­tig sind. Grup­pen­ar­beit und Dis­kus­sio­nen machen das Semi­nar abwechslungsreich.

Infor­ma­ti­ons­ma­te­ri­al und Anmel­de­un­ter­la­gen erhal­ten die Jugend­li­chen über die Schu­len, unter https://​schu​le​wirt​schaft​-bay​ern​.de/​n​e​t​z​w​e​r​k​/​p​e​g​n​i​t​z​-​a​u​e​r​b​a​c​h​/​p​r​o​j​e​k​t​e​/​2​0​2​1​-​s​t​a​r​t​h​i​l​f​e​-​h​e​r​bst

oder bei Corin­na Deß, dess@​wirtschaftsbanda9.​de | 09241/8094434

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.