Vor­hang auf für die 4. Cobur­ger Kinderkulturwoche

Cobur­ger Ein­rich­tun­gen öff­nen ihre Türen für Kinder

Die 4. Kin­der­kul­tur­wo­che fin­det ab dem 01.11 bis ein­schließ­lich 07.11. statt und prä­sen­tiert die kul­tu­rel­len Berei­che der Stadt Coburg mit einem abwechs­lungs­rei­chen Pro­gramm in Form zahl­rei­cher Ange­bo­te zum Mit­ma­chen und Aus­pro­bie­ren. Ein­trit­te in das Muse­um der Kunst­samm­lun­gen der Veste Coburg und das Cobur­ger Pup­pen­mu­se­um, Mit­mach­kur­se und vie­le wei­te­re Aktio­nen bie­tet die­se Ver­an­stal­tung kosten­los, um den Kin­dern im Alter von 6 – 14 Jah­ren die Kul­tur in den unter­schied­li­chen Berei­chen näher zu bringen.

„Beson­ders für Kin­der war die Coro­na-Pan­de­mie eine gro­ße Bela­stung: Schul- und Kita­schlie­ßun­gen, Online­un­ter­richt und Ein­stel­lung nahe­zu aller Frei­zeit- und Kul­tur­ein­rich­tun­gen. Daher freue ich mich nun umso mehr, wie­der eine Prä­senz­ver­an­stal­tung mit einem so viel­fäl­ti­gen und span­nen­den Pro­gramm statt­fin­den las­sen zu kön­nen,“ erläu­tert der 3. Bür­ger­mei­ster und Kul­tur- und Sozi­al­re­fe­rent Tho­mas Nowak.

„Mal­kur­se, Lese­vor­trä­ge, Muse­ums­füh­run­gen, Thea­ter­work­shops, Spiel­ak­tio­nen und Schnup­per­work­shops. Das und vie­les mehr bie­tet die Kin­der­kul­tur­wo­che den Kin­dern.“, freut sich Bian­ca Haisch­ber­ger, die Lei­te­rin der Stab­stel­le „Bünd­nis – Coburg die Fami­li­en­stadt und Demo­gra­fie, „Wir sind sehr dank­bar, die Idee des Kin­der­be­auf­trag­ten fort­füh­ren zu kön­nen und gemein­sam mit zahl­rei­chen Part­nern eine so abwechs­lungs­rei­che und zudem kosten­lo­se Ver­an­stal­tung auf die Bei­ne stel­len zu kön­nen. Wir möch­ten den Kin­dern einen Ein­blick in die viel­fäl­ti­ge Kul­tur der Stadt Coburg prä­sen­tie­ren und auch die Kin­der errei­chen, die bis­lang nicht die Mög­lich­keit hat­ten Erfah­rung mit der Kul­tur zu sam­meln. Das wol­len wir mit den vie­len Ange­bo­ten der Kin­der­kul­tur­wo­che ein stück­weit ändern“, so die Lei­te­rin der Stab­stel­le weiter.

Orga­ni­siert wird die Kin­der­kul­tur­wo­che von der Stabs­stel­le „Bünd­nis Coburg – Die Fami­li­en­stadt & Demo­gra­fie“ und wird hier vom Amt für Schu­len, Kul­tur und Bil­dung unterstützt.

Das Jahr 2021 stellt uns wei­ter­hin alle vor gro­ße Her­aus­for­de­run­gen und Ver­än­de­run­gen. Trotz­dem hat sich das Orga­ni­sa­ti­ons­team dar­auf ver­stän­digt, eine bun­te Kin­der­kul­tur­wo­che anzu­bie­ten. Natür­lich wer­den die gesetz­li­chen Abstands- und Hygie­ne­re­geln ein­ge­hal­ten. Aus die­sem Grund gibt es Beschrän­kun­gen für die Teil­neh­mer­zahl und Ange­bo­te. Zudem müs­sen alle Kin­der vor­ab ange­mel­det sein, um mög­li­che Infek­ti­ons­ket­ten nach­voll­zie­hen zu kön­nen. Alle Anbie­ter stel­len ein Hygie­nekon­zept für die Teil­neh­mer bereit.

Alle Infor­ma­tio­nen, das Pro­gramm und die Anmel­de­mas­ken kön­nen unter www​.coburg​.de/​k​i​n​d​e​r​k​u​l​t​u​r​w​o​che abge­ru­fen wer­den. Bit­te online unter dem ange­ge­ben Link bis 27. Okto­ber anmel­den. Bei Fra­gen steht das Team der Stabs­stel­le „Bünd­nis Coburg – die Fami­li­en­stadt und Demo­gra­fie“ unter 09561/89–3011 oder per E‑Mail familie@​coburg.​de ger­ne zur Verfügung.

Teil­neh­men­de Institutionen:

  • Buch­hand­lung Riemann
  • Cobur­ger Design­fo­rum Oberfranken
  • Pup­pen­mu­se­um Coburg
  • Initia­ti­ve Stadtmuseum/​Städtische Sammlungen
  • Kunst­samm­lun­gen der Veste Coburg
  • Kunst­ver­ein Coburg e. V.
  • Stu­dio und Ate­lier 35
  • Lan­des­thea­ter Coburg
  • Lions Club Coburg Veste
  • Natur­kun­de-Muse­um
  • Radio Eins
  • Stadt­bü­che­rei Coburg

Spon­so­ren

  • Spar­kas­se Coburg-Lichtenfels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.