Bau­ma­schi­nen von Ecken­ta­ler Fir­men­ge­län­de ent­wen­det – Zeugenaufruf

symbolfoto polizei

Ecken­tal (ots) – In der Nacht von Mitt­woch (13.10.2021) auf Don­ners­tag (14.10.2021) ent­wen­de­ten bis­lang unbe­kann­te Täter meh­re­re Bau­ma­schi­nen von einem Fir­men­ge­län­de bei Ecken­tal (Lkrs. Erlan­gen-Höchstadt). Die Kri­mi­nal­po­li­zei Erlan­gen ermit­telt und bit­tet um Zeugenhinweise.

Die Unbe­kann­ten ver­schaff­ten sich im Zeit­raum zwi­schen 17:00 Uhr und 06:15 Uhr Zutritt zu dem Fir­men­ge­län­de in der Eba­cher Haupt­stra­ße in Ebach und bra­chen hier meh­re­re Stahl- und Bau­con­tai­ner auf. Aus den Con­tai­nern ent­wen­de­ten sie dar­auf­hin meh­re­re Bau­ma­schi­nen im Gesamt­wert von meh­re­ren zehn­tau­send Euro. Auf­fäl­lig ist, dass die Täter ihre Beu­te mut­maß­lich mit einer Schub­kar­re bis zur Stra­ße trans­por­tiert haben.

Das Fach­kom­mis­sa­ri­at der Erlan­ger Kri­mi­nal­po­li­zei hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men. Die Beam­ten bit­te Zeu­gen, die in dem Zusam­men­hang ver­däch­ti­ge Wahr­neh­mun­gen gemacht haben, sich beim Kri­mi­nal­dau­er­dienst unter der Tele­fon­num­mer 0911 2112 – 3333 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.