„Lied­tän­ze zum Mit­ma­chen“ in Bayreuth

Symbolbild Kirche

Bibli­sche Frau­en und ande­re Wichtigkeiten

Ab Mitt­woch, 20. Okto­ber ste­hen ab 20 Uhr wöchent­lich bekann­te und weni­ger bekann­te bibli­sche Frau­en­gestal­ten im Mit­tel­punkt bewe­gen­der Aben­de. Von Kreis- und Folk­lo­re­tän­zen bis zum Spi­ri­tu­al- und Gos­pel­schritt nähert man sich hier gemein­sam in der Bewe­gung ver­schie­de­nen inspi­rie­ren­den bibli­schen Tex­ten an. Dazu bie­tet Tanz­lei­ter Prof. Dr. Sieg­fried Macht Ein­füh­run­gen in die Figu­ren­sym­bo­lik sowie die hin­ter­grün­di­ge Theo­lo­gie an. Ver­an­stal­tungs­ort ist der Klei­ne Chor­saal der Hoch­schu­le für Evan­ge­li­sche Kir­chen­mu­sik Bay­reuth, Wil­hel­mi­nen­str. 9, 95444 Bay­reuth.

Ein­tritt ist frei. Spon­ta­nes Hin­zu­kom­men ist mög­lich, aber eine Anmel­dung wäre hilf­reich unter siegfried.​macht@​gmx.​de. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sowie die gel­ten­den Hygie­ne­be­stim­mun­gen unter www​.ebw​-ober​fran​ken​-mit​te​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.