Land­kreis ERH: „Leben mit Demenz in Stadt und Land – Am 13. und 14. Okto­ber fin­den digi­ta­le Info­ta­ge statt

Erlan­gen. Nach ein­jäh­ri­ger Pau­se fin­det in die­sem Jahr erneut die Ver­an­stal­tung „Leben mit Demenz in Stadt und Land 2021“ in neu­em und der aktu­el­len Pan­de­miela­ge ange­pass­ten For­mat im Ver­ein Drey­ce­dern Alt­städ­ter Kir­chen­platz 6, 91054 Erlan­gen, statt. Am Mitt­woch, 13. Okto­ber gibt Richard Scholl vom BRK Senio­rennetz um 16 Uhr Ein­blick in die Nut­zung von digi­ta­len Medi­en. Die Schu­lung zum The­ma „Digi­ta­le Kom­pe­ten­zen und Nut­zung von Video­te­le­fo­nie“ gibt Tipps für den siche­ren Umgang mit der Video­soft­ware Zoom. Am Don­ners­tag, 14. Okto­ber, bie­tet um 16 Uhr ein Video­vor­trag von Psy­cho­ge­ron­to­lo­gin Prof. Dr. Sabi­ne Engel Infor­ma­tio­nen für Ange­hö­ri­ge von Men­schen mit Demenz. The­ma ist „Respek­tiert, ernst genom­men, mit­ten­drin: Aus­ge­schlos­sen­sein und Ein­sam­keit von Men­schen mit Demenz und ihren Ange­hö­ri­gen ver­hin­dern“. Die Ver­an­stal­tun­gen fin­den in Abhän­gig­keit von aktu­el­len Hygie­ne­be­stim­mun­gen sowohl in Prä­senz als auch digi­tal statt. Gebär­den­dol­met­scher und eine induk­ti­ve Hör­an­la­ge ste­hen zur Ver­fü­gung. Ein­tritt ist frei.

Anmel­dung und wei­te­re Informationen

Eine Anmel­dung für die Ver­an­stal­tun­gen in Prä­senz ist unter 09131 90768–00 oder info@​dreycedern.​de erfor­der­lich. Eine tech­ni­sche Anlei­tung und Zugangs­links sind unter www​.drey​ce​dern​.de oder www​.erlan​gen​.de/​s​e​n​i​o​ren ver­füg­bar. Details zum Pro­gramm gibt es unter https://​www​.erlan​gen​-hoech​stadt​.de/​l​e​b​e​n​-​i​n​-​e​r​h​/​a​n​g​e​b​o​t​e​-​f​u​e​r​-​s​e​n​i​o​r​e​n​/​d​e​m​e​n​z​t​ag/ sowie ger­ne auch bei Bri­git­te Mey­er, Senio­ren­be­auf­trag­te des Land­krei­ses, unter der Tele­fon­num­mer 09131/803‑1331 oder per Mail an brigitte.​meyer@​erlangen-​hoechstadt.​de.

Die Arbeits­ge­mein­schaft „Leben mit Demenz in Stadt und Land“: AWO Erlan­gen-Höchstadt – Fach­stel­le für pfle­gen­de Ange­hö­ri­ge ERH, Dia­ko­nie Bodel­schwingh-Haus, Gesund­heits­re­gi­on­plus Land­rats­amt Erlan­gen-Höchstadt, Senio­ren­be­auf­trag­te, Senio­ren­amt und Senio­ren­bei­rat der Stadt Erlan­gen, Ver­ein Drey­ce­dern e. V. – Fach­stel­le für pfle­gen­de Ange­hö­ri­ge und Men­schen mit Demenz Erlangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.