Stadt und Land­kreis Coburg infor­mie­ren: Kin­der­gar­ten­kin­der kön­nen ohne Ter­min zum Schnelltest

Anders als Schul­kin­der kön­nen sich Kin­der­gar­ten­kin­der noch nicht direkt in der Ein­rich­tung testen las­sen. Des­we­gen bie­tet das Coro­na-Test­zen­trum von Stadt und Land­kreis Coburg nun für Kin­der bis zum voll­ende­ten sech­sten Lebens­jahr Schnell­tests ohne Ter­min an. Sie kön­nen sich werk­tags zwi­schen 7 und 9 Uhr testen las­sen. Das Ange­bot ist ins­be­son­de­re für Kin­der gedacht, die leich­te Sym­pto­me einer Erkäl­tung zei­gen. Der Test soll allen Betei­li­gen Sicher­heit geben und den Besuch der Kita mit leich­ter Schnup­fen-Nase ermög­li­chen. Das Test­zen­trum trägt damit einem oft geäu­ßer­ten Wunsch von Eltern Rechnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.