Öko­lo­gi­sche Land-Aka­de­mie Feu­er­stein betei­ligt sich an den Forch­hei­mer Klimawochen

Logo Ökologische Land-Akademie

Auch die Öko­lo­gi­sche Land-Aka­de­mie/­Land­volks­hoch­schu­le Feu­er­stein ist mit diver­sen Ver­an­stal­tun­gen an den Kli­ma-Akti­ons­wo­chen Forch­heim betei­ligt. Zu fol­gen­den Ver­an­stal­tun­gen lädt das Bil­dungs­haus herz­lich ein:

Natur­ge­mä­ße Streu­obst­baum-Pfle­ge – von der Wur­zel an

vom 15.10.2021, 18:00 Uhr bis 17.10.2021, 13:00 Uhr, in der Öko­lo­gi­schen Land-Aka­de­mie Feu­er­stein.

Wir wol­len uns in die­sem Kurs dem Obst­baum aus allen Rich­tun­gen nähern. Schnitt und Pfle­ge­maß­nah­men wer­den bespro­chen sowie grund­le­gen­de Infor­ma­tio­nen zur Bewirt­schaf­tung der Flä­chen ver­mit­telt. Werk­zeug­kun­de und ein Über­blick über das gesam­te Obst­baum­jahr sol­len den Teilnehmer*innen einen tie­fen Ein­blick in alle wich­ti­gen Tätig­kei­ten auf der Streu­obst­wie­se ver­schaf­fen. Nicht zuletzt wol­len wir erfah­ren, wie wir mit dem Baum in Bezie­hung ste­hen, denn so ein Baum ist schließ­lich auch nur ein Mensch!

Der theo­re­ti­sche Teil der natur­ge­mä­ßen Obst­baum­pfle­ge wird in der Öko­lo­gi­schen Land-Aka­de­mie Feu­er­stein abge­hal­ten (hier wird auch über­nach­tet und gespeist), der prak­ti­sche Teil in umlie­gen­den Streuobstwiesen.

Durch­ge­führt wird der Kurs von Chri­sti­ne Ber­ner (zer­ti­fi­zier­te Land­schafts­obst­baum­pfle­ge­rin, Streu­obst­päd­ago­gin und Natur­päd­ago­gin) und dem päd­ago­gi­schen Team der Öko­lo­gi­schen Land-Aka­de­mie/­Land­volks­hoch­schu­le Feuerstein.

Kosten: 164,00 € Erwachsene

Die Gebüh­ren ent­hal­ten die Kurs­ko­sten, Über­nach­tung und Voll­ver­pfle­gung in Bio-Qua­li­tät (DE-ÖKO-006).

Nähe­re Infor­ma­tio­nen unter: Öko­lo­gi­sche Land-Aka­de­mie Feu­er­stein, 91320 Eber­mann­stadt, Tel. 09194 73630 oder E‑Mail: zentrale@​oela-​feuerstein.​de.

Kli­ma­Ca­fé an der Öko­lo­gi­schen Landakademie/​Land­volks­hoch­schu­le Feuerstein

Am Sonn­tag, den 17. Okto­ber von 14:00 – 18:00 Uhr

Im Rah­men der Kli­ma­wo­che Forch­heim wird das Café am Feu­er­stein zum Kli­ma­Ca­fé umfunk­tio­niert. Mit Bio-Kaf­fee, Bio-Kuchen und Tor­ten im herbst­li­chen Wald-Design, einem Infor­ma­ti­ons­stand zur Öko­lo­gie in der Frän­ki­schen Schweiz (in Koope­ra­ti­on mit der Öko­mo­dell­re­gi­on Frän­ki­sche Schweiz) und Natur-Rät­sel­spie­len für Alt und Jung hat das Café für die gan­ze Fami­lie etwas zu bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.