Gefrees: Betrun­ken bereits am Nachmittag

symbolfoto polizei

Gefrees. Am Sams­tag­nach­mit­tag, kurz vor 15.00 Uhr, wur­de ein 21 Jah­re alter Mann aus dem Land­kreis Hof in der Bay­reu­ther Stra­ße einer Ver­kehrs­kon­trol­le unter­zo­gen. Hier­bei stell­ten die Beam­ten der Poli­zei­in­spek­ti­on Bay­reuth-Land star­ken Alko­hol­ge­ruch beim Fah­rer des VW, Golf, fest. Der frei­wil­li­ge Alko­test ergab einen Atem­al­ko­hol­wert von stol­zen 2,12 Pro­mil­le. Folg­lich wur­de beim Fahr­zeug­füh­rer eine Blut­ent­nah­me im Kran­ken­haus ver­an­lasst. Neben der Sicher­stel­lung sei­nes Füh­rer­schei­nes erwar­tet den jun­gen Mann zudem eine Anzei­ge wegen Trun­ken­heit im Verkehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.