Rota­ry Club Bay­reuth baut Pro­jekt „Rei­ne Luft für Kin­der­gär­ten – jetzt auch im Land­kreis Bay­reuth“ wei­ter aus

Nach über 80 Luft­rei­ni­ungs­ge­rä­ten für Kin­der­gär­ten in der Stadt Bay­reuth, wur­den nun auch die ersten 25 Gerä­te auch an Kin­der­ta­ges­stät­ten im Land­kreis Bay­reuth offi­zi­ell über­ge­ben. Der Rota­ry Club Bay­reuth baut damit sein Pro­jekt „Rei­ne Luft für Kin­der­gär­ten“ wei­ter aus und unter­stützt jetzt auch inter­es­sier­te Kin­der­gär­ten in der Regi­on. Mög­lich gemacht hat dies unter ande­rem die VR Bank-Bay­reuth-Hof eG mit einer Spen­de von 10.000 Euro.

Strahlende Gesichter – nicht nur bei den Kindern des Kindergarten St. Hedwig – und sichtliche Freude auch bei den Erwachsenen über die Spende von 10.000 Euro durch die VR Bank Bayreuth-Hof eG. Mit dem stattlichen Betrag wurden 25 Luftreinigungsgeräte für das Projekt des Rotary Club Bayreuth „Reine Luft in Bayreuths Kindergärten“ angeschafft, die im wesentlichen in Kindergärten im Landkreis Bayreuth zum Einsatz kommen. V.l.n.r. Erich Goldammer Incoming-Präsident Rotary Club Bayreuth, Jürgen Dünkel, Vorstand VR Bank Bayreuth-Hof eG, Stefanie Hellbach, Verwaltungsleitung ARGE katholische Kitas im Dekanat Bayreuth, Daniela Hauer Erzieherin Kindergarten St. Hedwig, Dr. Heinrich Hohl Pfarradministrator und Leitender Pfarrer des Katholischen Seelsorgebereichs Bayreuth, Karin Geier Tagesstättenleitung Kindergarten St. Hedwig und Christian Wedlich Vorsitzender Hilfswerk Rotary Club Bayreuth e.V.. Foto: Jörg Lichtenegger, Rotary Club Bayreuth.

Strah­len­de Gesich­ter – nicht nur bei den Kin­dern des Kin­der­gar­ten St. Hed­wig – und sicht­li­che Freu­de auch bei den Erwach­se­nen über die Spen­de von 10.000 Euro durch die VR Bank Bay­reuth-Hof eG. Mit dem statt­li­chen Betrag wur­den 25 Luft­rei­ni­gungs­ge­rä­te für das Pro­jekt des Rota­ry Club Bay­reuth „Rei­ne Luft in Bay­reuths Kin­der­gär­ten“ ange­schafft, die im wesent­li­chen in Kin­der­gär­ten im Land­kreis Bay­reuth zum Ein­satz kom­men. V.l.n.r. Erich Gold­am­mer Inco­m­ing-Prä­si­dent Rota­ry Club Bay­reuth, Jür­gen Dün­kel, Vor­stand VR Bank Bay­reuth-Hof eG, Ste­fa­nie Hell­bach, Ver­wal­tungs­lei­tung ARGE katho­li­sche Kitas im Deka­nat Bay­reuth, Danie­la Hau­er Erzie­he­rin Kin­der­gar­ten St. Hed­wig, Dr. Hein­rich Hohl Pfarr­ad­mi­ni­stra­tor und Lei­ten­der Pfar­rer des Katho­li­schen Seel­sor­ge­be­reichs Bay­reuth, Karin Gei­er Tages­stät­ten­lei­tung Kin­der­gar­ten St. Hed­wig und Chri­sti­an Wed­lich Vor­sit­zen­der Hilfs­werk Rota­ry Club Bay­reuth e.V.. Foto: Jörg Lich­ten­eg­ger, Rota­ry Club Bayreuth.

Hin­ter dem Pro­jekt „Rei­ne Luft für Kin­der­gär­ten“ des Rota­ry Clubs Bay­reuth steht die Idee, neben den bekann­ten Maß­nah­men zur Viren-Reduk­ti­on in geschlos­se­nen Räu­men, auch tech­nisch die Luft in Kin­der­gär­ten zu rei­ni­gen. Durch die Instal­la­ti­on von Luft­rei­ni­gungs­ge­rä­ten sol­len die Grup­pen­räu­me von Viren bes­ser gerei­nigt wer­den und damit eine Ansteckungs­ge­fahr redu­ziert wer­den. Auch nach der Pan­de­mie kön­nen die­se Gerä­te Viren und Bak­te­ri­en aus der Luft in den Kin­der­gär­ten redu­zie­ren und somit zu einem bes­se­ren Raum­kli­ma bei­tra­gen und damit die Ansteckungs­ge­fahr für ande­re Kin­der­krank­hei­ten, die über Aero­so­le über­tra­gen wer­den, redu­zie­ren. Dazu hat der Rota­ry Club Bay­reuth – in Abstim­mung mit dem Arbeits­schutz der Trä­ger – ent­spre­chen­de Gerä­te beschafft und in den Kin­der­gär­ten auf­stel­len las­sen. Über 100 Gerä­te sind mitt­ler­wei­le in Stadt und Land­kreis Bay­reuth posi­tio­niert und sor­gen im wahr­sten Sin­ne des Wor­tes für „rei­ne Luft“.

Mög­lich gemacht haben dies sowohl zahl­rei­che Unter­neh­men aus Bay­reuth, als auch die Distrikt-Orga­ni­sa­ti­on von Rota­ry, die sich eben­falls mit einem nam­haf­ten Betrag an dem Pro­jekt betei­ligt hat. Wur­den die bis­he­ri­gen Luft­rei­ni­gungs­ge­rä­te vor allem im Stadt­ge­biet auf­ge­stellt, war es durch eine Spen­de der VR Bank Bay­reuth-Hof eG nun mög­lich, wei­te­re Gerä­te auch für den Land­kreis anzu­schaf­fen. „Die VR Bank unter­streicht damit ihr Enga­ge­ment für Kin­der, vor allem auch für die Regi­on“, so Jür­gen Dün­kel Vor­stand der VR Bank Bay­reuth-Hof eG. Das Pro­jekt soll nun wei­te­ren Unter­neh­men vor­ge­stellt wer­den und damit wei­te­re Mit­tel für die rest­li­chen Kin­der­gär­ten im Land­kreis gesam­melt werden.

Nach Hoch­rech­nung des Rota­ry Clubs Bay­reuth wer­den rund 180 wei­te­re Gerä­te für die Regi­on benö­tigt. Inter­es­sen­ten kön­nen sich an den Rota­ry Club in Bay­reuth wen­den. Spen­den kön­nen auf das Kon­to des Rota­ry Hilfs­werk Bay­reuth e.V. über­wie­sen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.