Forst­re­vier Forch­heim bie­tet Exkur­si­on „Wald­um­bau im Klimawandel“

Exkur­si­on im Staats­wald­di­strikt Auer­berg am 15.10.2021 von 14-ca. 17:00 Uhr

In den letz­ten drei Jah­ren sind vie­le Bäu­me in der Regi­on durch Hit­ze, Trocken­heit und Insek­ten geschwächt und geschä­digt wor­den. Vor allem zahl­rei­che Fich­ten, Kie­fern und Buchen sind in die­ser Zeit abge­stor­ben und muss­ten ent­nom­men werden.

Vie­le ehe­mals von der Fich­te oder der Kie­fer gepräg­te Bestän­de wer­den bereits seit vie­len Jah­ren in Misch­be­stän­de umge­baut. Mit einem Jagd­ma­nage­ment, das sich dar­an ori­en­tiert, zukunfts­fä­hi­ge Wäl­der auf­zu­bau­en, ist es gelun­gen, die Natur­ver­jün­gung aus Eiche, Buche und Tan­ne zu sichern. Gera­de die Natur­ver­jün­gung aus Eiche mit ihren Pfahl­wur­zeln ist sehr wider­stands­fä­hig gegen Hit­ze, Trocken­heit und Sturm. Zur Erhö­hung der Bio­di­ver­si­tät wur­den zusätz­lich vie­le jun­ge Ess­ka­sta­ni­en, Dou­gla­si­en, Kir­schen, Spit­zahorn und Tan­nen gepflanzt und Buch­eckern eingesät.

Im Rah­men der Kli­ma­wo­che Forch­heim der Baye­ri­schen Kli­maal­li­anz zei­gen bei einer Exkur­si­on am Auer­berg bei Forch­heim der Lei­ter des Forst­re­viers Forch­heim, Peter Gru­mann, und Forst­be­triebs­lei­ter Ste­phan Keil­holz die Stra­te­gie und den Weg der Baye­ri­schen Staats­for­sten, im Staats­wald viel­fäl­ti­ge, gemisch­te und sta­bi­le Wald­be­stän­de aus min­de­stens vier ver­schie­de­nen, stand­ort­ge­rech­ten und kli­ma­to­le­ran­ten Baum­ar­ten auf­zu­bau­en, da von Misch­wäl­dern eine höhe­re Wider­stand­kraft erwar­tet wird gegen künf­ti­ge kli­ma­be­ding­te Risiken.

Dazu ergeht freund­li­che Ein­la­dung. Die Zahl der Teilnehmer*innen ist auf 25 Per­so­nen begrenzt. Bit­te den­ken Sie an geeig­ne­tes Schuh­werk, und wet­ter­fe­ste Kleidung!

Bit­te mel­den Sie sich tele­fo­nisch an unter 09191/72210

Der Treff­punkt ist um 14 Uhr der Park­platz am Sport­platz in Reuth, Am Sport­platz 1, 91301 Forch­heim-Reuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.