Was­ser­wirt­schafts­amt Hof erstellt Maß­nah­men-Kon­zept für die Wiesent

Die Wiesent bei Ebermannstadt. Foto: Alex Dittrich / Der Neue Wiesentbote
Die Wiesent bei Ebermannstadt. Foto: Alex Dittrich / Der Neue Wiesentbote

Die Wie­sent auf dem Weg zum „Guten Zustand“

Die Wie­sent ist von der Quel­le bis zur Mün­dung in die Reg­nitz durch viel­fäl­ti­ge Nut­zun­gen und Umge­stal­tun­gen in der Gegen­wart und aus der Ver­gan­gen­heit geprägt. Nach einer Zustands­be­wer­tung auf Grund­la­ge der EG-Was­ser­rah­men­richt­li­nie (WRRL) weist sie der­zeit einen mäßi­gen öko­lo­gi­schen Zustand auf. Um den von der WRRL gefor­der­ten guten öko­lo­gi­schen Zustand zu errei­chen, wur­den Maß­nah­men für die Wie­sent erar­bei­tet. Die­se sind in einem soge­nann­ten Umset­zungs­kon­zept dargestellt.

Im Rah­men der Öffent­lich­keits­be­tei­li­gung bie­ten wir als Was­ser­wirt­schafts­amt (WWA) allen Inter­es­sier­ten an, Stel­lung zu dem Umset­zungs­kon­zept zu nehmen.

Ein­zu­se­hen ist das Kon­zept auf der Inter­net­sei­te des WWA Hof, unter www​.wwaho​.bay​ern​.de/​f​l​u​e​s​s​e​_​s​e​e​n​/​u​m​s​e​t​z​u​n​g​s​k​o​n​z​e​p​t​e​_​w​r​r​l​/​g​e​w​a​e​s​s​e​r​s​t​r​u​k​t​u​r​e​l​l​e​_​m​a​s​s​n​a​h​m​e​n​/​b​e​a​r​b​e​i​t​u​n​g​.​htm (ENT­WURF).

Inter­es­sen­ten ohne Inter­net­zu­gang kön­nen das Kon­zept nach vor­he­ri­ger Anmel­dung per­sön­lich am WWA Hof einsehen.

Anre­gun­gen und Ein­wän­de kön­nen bis 30. Novem­ber 2021 dem WWA unter fol­gen­der Adres­se zuge­schickt wer­den: Was­ser­wirt­schafts­amt Hof, Jahn­stra­ße 4, 95030 Hof; poststelle@​wwa-​ho.​bayern.​de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.