Bam­ber­ger BRO­SE ARE­NA ab sofort ohne Maskenpflicht

Mit der Anpas­sung der 14. Infek­ti­ons­schutz­maß­nah­men­ver­ord­nung ent­fällt ab sofort die all­ge­mei­ne Mas­ken­pflicht bei Heim­spie­len von Bro­se Bam­berg. Zudem wird die maxi­ma­le Kapa­zi­tät der BRO­SE ARE­NA wie­der auf 6.150 Plät­ze ange­ho­ben. Dar­über hin­aus wur­de auch das Alko­hol­ver­bot auf­ge­ho­ben, wes­halb ab dem näch­sten Heim­spiel am 17. Okto­ber (15 Uhr vs. Hei­del­berg) Fäss­la und Erdin­ger im Foy­er aus­ge­schenkt wird.

Es gilt die „3‑G+“-Regelung

Vor­aus­set­zung für all das: Zutritt zur BRO­SE ARE­NA haben fort­an nur noch Per­so­nen, die dem 3G+-Status unter­lie­gen, also ent­we­der voll­stän­dig geimpft, von einer Infek­ti­on gene­sen oder PCR-gete­stet sind.* Kin­der (unter sechs Jah­ren) und Schü­ler (mit ent­spre­chen­dem Nach­weis, wie z.B. Schü­ler­aus­weis, Schul­be­schei­ni­gung oder Zeug­nis) sind vom Test befreit und daher voll­um­fäng­lich berech­tigt, unse­re Spie­le zu besuchen.

An der BRO­SE ARE­NA besteht an den Spiel­ta­gen KEI­NE Testmöglichkeit.

Die Rege­lun­gen gel­ten ab sofort und damit erst­mals für das Heim­spiel gegen die MLP Aca­de­mics Hei­del­berg. Tickets, auch Dau­er­kar­ten, gibt es unter www​.bro​sebam​berg​.de

*Als voll­stän­dig geimpft gel­ten Per­so­nen, die ihre letz­te Imp­fung vor über 14 Tagen erhal­ten haben. Als gene­sen gel­ten Per­so­nen, die einen posi­ti­ven PCR-Test-Nach­weis haben, der min­de­stens 28 Tage und maxi­mal sechs Mona­te alt ist. Als gete­stet gel­ten Per­so­nen, die einen offi­zi­el­len Nach­weis über einen nega­ti­ven PCR-Test erbrin­gen, der nicht älter als 48 Stun­den (Zeit­punkt der Abnah­me) ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.