3G und Mas­ken­pflicht in der Stadt­kir­che Bay­reuth bei der Jubel­kon­fir­ma­ti­on am kom­men­den Sams­tag und Sonntag

Symbolbild Corona

Die Evan­ge­lisch-Luthe­ri­sche Kir­chen­ge­mein­de Bay­reuth-Stadt­kir­che informiert:

Am kom­men­den Sams­tag und Sonn­tag fei­ern wir um 10 Uhr Kon­fir­ma­ti­ons­ge­den­ken in der Stadt­kir­che. Erfreu­li­cher­wei­se haben sich sehr vie­le Jubi­la­re hier­für angemeldet.

Damit wir mög­lichst Vie­len die Teil­nah­me an den Got­tes­dien­sten ermög­li­chen kön­nen, wird die Kir­che dich­ter besetzt wer­den als es die Ein­hal­tung der Abstands­re­geln erlau­ben. Des­we­gen wird für die­se Got­tes­dien­ste die 3G-Regel zur Anwen­dung kommen.

Das bedeu­tet, dass die Teil­nah­me an den Got­tes­dien­sten zur Jubel­kon­fir­ma­ti­on nur mög­lich ist bei:

  • Vor­la­ge einer gül­ti­gen Beschei­ni­gung über die voll­stän­di­ge und min­de­stens zwei Wochen alte Imp­fung gegen Covid 19
  • Nach­weis der Gene­sung von Covid 19 (nicht älter als sechs Monate)
  • Beschei­ni­gung eines aktu­el­len, nega­ti­ven Coro­na-Test­ergeb­nis­ses (als aktu­el­ler nega­ti­ver Test­nach­weis aner­kannt wer­den ein maxi­mal 48 Stun­den alter PCR-Test oder ein maxi­mal 24 Stun­den alter Antigen-Schnelltest).

Des­wei­te­ren gilt wäh­rend der Got­tes­dien­ste durch­ge­hend die Ver­pflich­tung zum Tra­gen eines medi­zi­ni­schen Mund-Nasen-Schut­zes auch am Sitzplatz!

Bit­te beach­ten Sie, dass es auf­grund die­ser Rege­lun­gen zu Ver­zö­ge­run­gen beim Ein­lass kom­men kann und sein Sie recht­zei­tig vor Ort.

Am Got­tes­dienst um 11.15 Uhr in der Spi­tal­kir­che kön­nen Sie wie bis­her teil­neh­men, hier gilt nicht die 3G-Regel. Hier müs­sen ledig­lich die Abstän­de ein­ge­hal­ten wer­den – und es gilt die Mas­ken­pflicht bis zu Ihrem Sitz­platz. Herz­li­che Einladung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.