Pretz­feld: Nach Fuß­ball kam Oki­na­wa Karate

Gruppenbild Karate / Foto: Helmut Stadelmann
Gruppenbild Karate / Foto: Helmut Stadelmann

75 Jah­re wur­de der SV Pretz­feld alt und blieb trotz­dem jung mit sei­nem Sport-Ange­bot. So tra­fen sich die Kara­te­ka der umlie­gen­den Ver­ei­ne mit Hel­mut Sta­del­mann und Abtei­lungs­lei­ter Thor­sten Leh­mann, um den vie­len Zuschau­ern einen klei­nen Ein­blick unse­res Spor­tes zu bie­ten. Gym­na­stik, Grund­schu­le, Selbst­ver­tei­di­gung, Frei­kampf und arti­sti­sche Show­ein­la­gen run­de­ten mit Kin­der-Ver­tei­di­gung gegen Über­grif­fe die Stun­de ab. Das Bild zeigt die Grup­pe. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.kara​te​kampf​kunst​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.