Bay­reu­ther Bil­der­buch­ki­no: „Stein­alt (und kein biss­chen langweilig)“

RW21 in Bayreuth. © Stadt Bayreuth

Am Frei­tag, 8. Okto­ber, um 15 Uhr, wird für Kin­der ab vier Jah­ren in der Black Box des RW21 beim Bil­der­buch­ki­no „Stein­alt (und kein biss­chen lang­wei­lig)“ nach einem Bil­der­buch von Deb Pilut­ti gezeigt. Der Ein­tritt ist frei. Zum Inhalt: Der Find­ling Stein­alt liegt seit Urzei­ten auf einer Lich­tung im Wald und rührt sich nicht vom Fleck. Sei­ne Nach­barn Koli­bri, Mari­en­kä­fer und Kie­fer fin­den das ziem­lich lang­wei­lig. Aber als der Stein ihnen erzählt, was er seit Anfang der Welt schon alles erlebt hat, stau­nen sie nicht schlecht. Um Anmel­dung bis 7. Okto­ber per E‑Mail an stadtbibliothek@​stadt.​bayreuth.​de wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.