Bam­berg: Test­spiel am Diens­tag gegen 1. FC Nürn­berg II – „Wol­len das eine oder ande­re ausprobieren“

Symbolbild Fussball

In einem Test­spiel trifft Fuß­ball Bay­ern­li­gist FC Ein­tracht Bam­berg am Diens­tag, 5. Okto­ber, auf die U21 Mann­schaft des 1.FC Nürn­berg. Spiel­be­ginn gegen die Regio­nal­li­ga Mann­schaft des Clubs ist um 19:00 Uhr. Trai­ner Juli­an Kol­beck: „Wir haben aus Nürn­berg die Anfra­ge erhal­ten, ob wir ein Test­spiel aus­tra­gen wol­len. Ger­ne haben wir dem FCN zuge­sagt. In die­sem Spiel wol­len wir den Akteu­ren, die bis­her wenig Ein­satz­zeit in der Liga bekom­men haben, Spiel­zeit geben. Zudem wer­den wir das Spiel nut­zen, um das eine oder ande­re aus­zu­pro­bie­ren. Für unse­re Mann­schaft ist das Duell auf jeden Fall ein klas­se Test. Sie kann sich wie­der, wie in der Vor­be­rei­tung, gegen einen höher­klas­si­gen Geg­ner bewei­sen. Kurz­um: Wir freu­en uns auf das Spiel.“ Kar­ten gibt es an der Tages­kas­se für fünf Euro, ermä­ßigt drei Euro. Aus­ge­tra­gen wird die Begeg­nung im Fuchs­park­sta­di­on, Pödel­dor­fer Stra­ße 180. Der Zugang ist nur über den Haupt­ein­gang (Pödel­dor­fer Stra­ße) mög­lich. Die 3‑G-Rege­lung fin­det kei­ne Anwen­dung, und auch eine Hin­ter­le­gung der Kon­takt­da­ten ist nicht erfor­der­lich. Von außer­halb Anrei­sen­den wird die Anfahrt über die A 73/​Ausfahrt Bam­berg Ost emp­foh­len. Park­plät­ze ste­hen am Sta­di­on zur Ver­fü­gung. Alter­na­tiv kann auch am ehe­ma­li­gen FC Club­heim bzw. am Sport­platz „Rote Erde“ geparkt wer­den – die Zufahrt hier­zu erfolgt über die Moosstraße/​Höhe Lebens­hil­fe. Mit dem öffent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehr ist das Fuchs­park­sta­di­on mit den Stadt­bus­li­ni­en 902, 911 oder 920 erreich­bar. Vor­aus­sicht­li­ches FCE Auf­ge­bot: Deller­mann, Grie­bel – Els­ha­ni, Hack, Hof­mann, Kau­be, Kett­ler, Kha­lil, Koll­mer, Lang, Ljev­sic, Popp, Reck, Reisch­mann, Sapry­kin, Schmitt, Schmitt­sch­mitt, Stroh­mer, Tran­zis­ka, Val­dez. Es feh­len: Heinz, Hel­mer, Linz.

In der Bay­ern­li­ga Nord geht es für den FC Ein­tracht Bam­berg mit zwei Aus­wärts­spie­len in Serie wei­ter. Der Tabel­len­zwei­te gastiert am 9. Okto­ber beim ASV Neu­markt und am 15. Okto­ber beim SC Feucht. Das näch­ste Heim­spiel gibt es am 22. Okto­ber, wenn zum Abschluss der Vor­run­de die DJK Don Bos­co Bam­berg zum Stadt­der­by im Fuchs-Park-Sta­di­on antritt. Tickets für das Spiel gegen Don Bos­co – und auch für die rest­li­chen Heim­spie­le des Jah­res – gibt es im Vor­ver­kauf beim bvd Kar­ten­ser­vice Bam­berg (Lan­ge Stra­ße 39/41), am Kar­ten­ki­osk Bam­berg an der Bro­se Are­na (Forch­hei­mer Stra­ße), bei Lot­to Hüm­mer Hall­stadt (Emil-Kem­mer-Stra­ße 19), im Rei­se­bü­ro Ebern (Rit­ter-von-Schmitt-Stra­ße 8), in Annett´s Rei­se­bü­ro Hirschaid (Kirch­platz 5) oder online im Ticket­shop des FC Ein­tracht unter www​.fce2010​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.