Kath. Seel­sor­ge­be­reich Forch­heim star­tet Frage-Karten-Aktion

Symbolbild Kirche
Flyer der Frage-Karten-Aktion

Fly­er der Frage-Karten-Aktion

Am 2. 10. star­tet in allen Kir­chen des Kath. Seel­sor­ge­be­rei­ches Forch­heim eine kon­zer­tier­te Fra­ge-Kar­ten-Akti­on, die bis zum 31.12.2021 läuft. Nach der Neu­struk­tu­rie­rung unse­res Seel­sor­ge­be­rei­ches geht es dar­um, ein Pasto­ral­kon­zept zu ent­wickeln, in dem die Prio­ri­tä­ten der Seel­sor­ge neu fest­ge­legt wer­den sollen.

Mit weit gestreu­ten Fra­ge-Kar­ten und Pla­ka­ten mit wei­ter­füh­ren­dem QR-Code sol­len Men­schen erreicht wer­den, die in aller Kür­ze eine Rück­mel­dung geben, was sie an ihrer Kir­che schät­zen und was sie am lieb­sten per Knopf­druck in ihrer Pfar­rei ver­än­dern würden.

Aus­ge­füll­te Kar­ten kön­nen in den Brief­ka­sten des jewei­li­gen Pfarr­bü­ros oder in einen Sam­mel­ka­sten im Ein­gangs­be­reich der Katho­li­schen Kir­chen gewor­fen wer­den. Und was geschieht damit? Die Ver­ant­wort­li­chen der Pfar­rei­en wer­den ein Pasto­ral­kon­zept für ihre künf­ti­ge Arbeit erstel­len. Und damit es das Leben und Anlie­gen der Men­schen erreicht und die Kir­che für sie anspre­chend ist, sol­len die Rück­mel­dun­gen bewusst auf­ge­grif­fen und ein­ge­ar­bei­tet werden.

QR-Code zur Aktion

QR-Code zur Aktion

Wer’s lie­ber Online mag, scannt ein­fach den QR-Code ein und kann sei­ne Mei­nung auch über den gezeig­ten Link ein­brin­gen. Damit Dei­ne Kir­chen­ge­mein­de für Dich und mit Dir ein Ort wird, der Dir ein­fach gut tut und Dich stärkt! Zwei Zei­len und „Dein Knopf­druck“ genü­gen, um gemein­sam einen Schritt in die­se Rich­tung zu gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.