Aus­stel­lung „Heim.Weg“ in der Forch­hei­mer Chri­stus­kir­che endet mit Schlussprogamm

Die Ev. Luth. Kir­chen­ge­mein­de Forch­heim – Chri­stus­kir­che lädt zu fol­gen­den Ver­an­stal­tun­gen im Rah­men der Aus­stel­lung „Heim.Weg“ in ihre Chri­stus­kir­che herz­lich ein:

  • Frei­tag, 01. Okto­ber 2021, 19.00 Uhr: Hei­mat braucht Erin­ne­rung. Gespräch mit Dr. D. Geor­ge, Hei­mat­pfle­ger und Urge­stein aus dem Forch­hei­mer Nor­den. Kir­chen­vor­ste­her Dr. Wolf­gang Topf aus dem Vor­be­rei­tungs­team wird die­ses Gespräch mit Herrn Dr. Geor­ge führen.
  • Diens­tag, 05. Okto­ber 2021, 19.00 Uhr: Rund­gang und Gespräch mit dem Foto­gra­fen Har­ry Kra­mer. Pfr. Ulrich Bahr wird durch den Abend mode­rie­ren. Der Künst­ler freut sich mit der Hörer­schaft ins Gespräch zu kommen.
  • Sonn­tag, 10. Okto­ber 2021, 10.00 Uhr: Got­tes­dienst mit Finis­sa­ge. Pfr. i. R. Rena­te Topf und Pfar­rer Knut Cra­mer wer­den noch ein­mal 2 Bil­der Har­ry Kramers in den Mit­tel­punkt stel­len. Anschlie­ßend wol­len wir bei einem Sekt­emp­fang die Aus­stel­lung im Diet­rich-Bon­hoef­fer-Haus gemein­sam aus­klin­gen lassen.

Zum Emp­fang und den Abend­ver­an­stal­tun­gen müs­sen wir alle Besu­chen­den auf „3G“ kontrollieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.