Peg­nitz: Uku­le­le – Anfän­ger­kurs und Uku­le­le für Gitarrespieler

Sie woll­ten schon immer Uku­le­le spie­len? Sie arbei­ten mit Kindern/​Jugendlichen/​Erwachsenen und Sin­gen gehört zu Ihrem „Hand­werks­zeug“, das Sie mit einem Instru­ment beglei­ten möch­ten? Dann ist jetzt die Gele­gen­heit! Die Uku­le­le ist ein gitar­ren­ähn­li­ches vier­sai­ti­ges Zupf­in­stru­ment, das in vie­len Kul­tu­ren zu Hau­se und leicht zu erler­nen ist. Der „hüp­fen­de Floh“, wie die Uku­le­le über­setzt lau­tet, eig­net sich ide­al zum Beglei­ten von Songs ver­schie­den­ster Musik­rich­tun­gen. In die­sem Kurs ler­nen Sie, unter der Lei­tung von Alfred Sack, die Grund­ak­kor­de und Anschlags­tech­ni­ken an Hand reli­giö­ser Klas­si­ker für Kin­der und Erwach­se­ne und Ihren Lieblingsliedern.

Kurs­be­ginn Uku­le­le für Gitar­re­spie­ler: Mo., 04.10./ 18.00 ‑19.00 Uhr Anfän­ger­kurs: Di., 05.10.–30.11./18.00 – 19.00 Uhr. Ver­an­stal­tungs­ort ist die Vil­la Kun­ter­bunt. Anmel­dung und Info bei Evang. Fami­li­en-Bil­dungs­stät­te Vil­la Kun­ter­bunt 09241 992772 villa.​kunterbunt@​pegnitz-​evangelisch.​de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.