Land­kreis ERH: Fach­rei­he Wie­der­ein­stieg – Kosten­lo­se Online-Ver­an­stal­tun­gen mit Tipps zu Wie­der­ein­stieg, Bewer­bung, Vor­stel­lungs­ge­spräch und Stressbewältigung

Die Ver­ein­bar­keit von Fami­lie und Beruf spielt bei der Lebens- und Berufs­pla­nung eine wich­ti­ge Rol­le. Die Coro­na-Pan­de­mie hat den beruf­li­chen Wie­der­ein­stieg vor beson­de­re Her­aus­for­de­run­gen gestellt und ver­än­dert. Ob Online-Bewer­bung oder vir­tu­el­les Vor­stel­lungs­ge­spräch: Kom­pe­ten­zen in digi­ta­len Medi­en und tech­ni­sche Vor­aus­set­zun­gen sind gefragt. Unter dem Mot­to „Infor­mie­ren-Aus­tau­schen-Dabei-Sein“ fin­det die vir­tu­el­le Fach­rei­he Wie­der­ein­stieg von Mon­tag, 18. Okto­ber bis Diens­tag, 26. Okto­ber jeweils vor­mit­tags statt. Die Teil­nah­me an allen Ange­bo­ten ist kostenlos.

Infor­mie­ren, Aus­tau­schen und Dabei Sein

Drei Vor­trä­ge geben Tipps zur Vor­be­rei­tung am Mon­tag, 18.Oktober, zur anspre­chen­den Bewer­bung am Mitt­woch, 20. Okto­ber, und zum Vor­stel­lungs­ge­spräch am Frei­tag, 22. Okto­ber jeweils um 9 Uhr. Ein Work­shop zur Stress­be­wäl­ti­gung am Diens­tag, 26.10.2021 um 10 Uhr, mit Anre­gun­gen und Übun­gen zur Ent­span­nung run­det die Fach­rei­he ab. Die Refe­ren­tin­nen und das Ver­an­stal­tungs­team hel­fen Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern, pas­sen­de Rah­men­be­din­gun­gen und ver­läss­li­che Netz­wer­ke zu schaf­fen. Die Vor­trä­ge fin­den mode­riert online statt. Indi­vi­du­el­le Fra­gen kön­nen im Chat oder auch im Nach­hin­ein beant­wor­tet werden.

Infor­ma­tio­nen und Anmeldung

Inter­es­sier­te kön­nen sich für ein­zel­ne Ter­mi­ne oder für die Gesamt­rei­he anmel­den. Dies ist bis Mitt­woch, 13. Okto­ber, unter Anga­be von Name und Wohn­ort per E‑Mail an gleichstellung@​erlangen-​hoechstadt.​de mög­lich. Nach der Anmel­dung erfolgt eine Bestä­ti­gung mit Zugangs­link je Ver­an­stal­tung samt Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sind bei Clau­dia Wol­ter, Gleich­stel­lungs­be­auf­trag­te des Land­krei­ses Erlan­gen-Höchstadt, per E‑Mail (obi­ge Adres­se) oder auch tele­fo­nisch unter 09131 803 132 erhält­lich. Emp­feh­lens­wert ist ergän­zend das Semi­nar „Gesun­des Zeit- und Selbst­ma­nage­ment“ der Agen­tur für Arbeit am Frei­tag, 15.10.2021 um 9 Uhr. Inter­es­sier­te kön­nen sich direkt per E‑Mail an Fuerth.​BCA@​arbeitsa-​gentur.​de anmelden.

Fach­rei­he „Wie­der­ein­stieg“

Die Ver­an­stal­tun­gen wer­den orga­ni­siert von den Gleich­stel­lungs­stel­len von Stadt und Land­kreis, der Agen­tur für Arbeit Fürth, den Job­cen­tern von Stadt und Land­kreis und der Sozia­len Bera­tung des Cari­tas­ver­ban­des Höchstadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.