Hirschai­der Laden­dieb flüch­te­te zu Fuß – Fahn­dung bis­lang ohne Erfolg

Symbolbild Polizei

HIRSCHAID. Am Sams­tag, gegen 12.15 Uhr, bemerk­te ein Mit­ar­bei­ter eines Dis­count­mark­tes in der Löser­stra­ße, dass sich ein jun­ger Mann meh­re­re Geträn­ke in einen mit­ge­führ­ten Ruck­sack steck­te und im Anschluss ohne Bezah­lung das Geschäft ver­ließ und zu Fuß flüch­te­te. Der Ent­wen­dungs­scha­den beläuft sich auf einen ein­stel­li­gen Euro­be­trag. Die Fahn­dung nach dem Dieb ver­lief ohne Erfolg. Daher bit­tet die Poli­zei um Täter­hin­wei­se unter der Ruf.-Nr. 0951/91 29 – 310. Der Flüch­ti­ge war ca. 18 Jah­re alt, dun­kel­häu­tig, schwarz geklei­det und führ­te einen schwar­zen Ruck­sack mit sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.