Völ­li­ge Einig­keit bei der Jun­gen Liste / Frei­en Wäh­ler Höchstadt

Foto: Privat

Foto: Pri­vat

Auf der Mit­glie­der­samm­lung der Jun­gen Liste / Frei­en Wäh­ler Höchstadt am ver­gan­ge­nem Don­ners­tag wur­de bei den Neu­wah­len der gesam­te Vor­stand von den weit über zwan­zig stimm­be­rech­tig­ten Mit­glie­der unter meh­re­ren Gästen wie­der­ge­wählt. Die Wäh­ler­or­ga­ni­sa­ti­on der stärk­sten Frak­ti­on im Höchstadter Stadt­rat, wird für die näch­sten drei Jah­ren vom 1. Vor­sit­zen­den Axel Rogner, sei­nen bei­den Stell­ver­tre­tern Johan­nes Denz­ler und Frank Greif wei­ter geführt. Schatz­mei­ste­rin bleibt Mar­ga­re­te Ulb­rich und Schrift­füh­re­rin Susan­ne Hocke. Die Bun­des­tags­kan­di­da­tin Anna-Cari­na Häus­ler über­nimmt neu das Amt für Pres­se- und Öffent­lich­keits­ar­beit. Bei­sit­zer sind Ire­ne Häus­ler, Johan­nes Rieg­ler, Bernd Brehm, Tobi­as Keim und Georg Niklas.

Bür­ger­mei­ster Gerald Brehm dank­te in sei­nem Gruß­wort allen Mit­glie­dern für gute und kon­struk­ti­ve Zusam­men­ar­beit der Jun­gen Liste.

Ein gro­ßer Schwer­punkt neben den Tätig­keits­be­rich­ten nahm auch Anna-Cari­na Häus­ler ein. Mit Ihrem 15 Platz auf der Lan­des­li­ste der Frei­en Wäh­ler in Bay­ern sind ihre Chan­cen in den Deut­schen Bun­des­tag ein­zu­zie­hen nach neue­sten Umfra­gen mäch­tig gestie­gen. Der Wochen­an­zei­ger sieht die Frei­en Wäh­ler nun doch über der „5 Pro­zent Hür­de“. Anna-Cari­na Häus­ler: „Wenn man das bür­ger­li­che Lager in Bay­ern und Deutsch­land stär­ken will, muss man Freie Wäh­ler wäh­len“. Sie meint damit, soll­ten die Frei­en Wäh­ler knapp unter der „5 Pro­zent Hür­de“ lie­gen, gehen vie­le Stim­men dem bür­ger­li­chen Lager ver­lo­ren, des­halb muss alles dafür getan wer­den, die Hür­de zu über­sprin­gen. „Jede ein­zel­ne Zweit­stim­me für die Frei­en Wäh­ler ist jetzt wich­tig um einen Links­ruck in Deutsch­land zu ver­mei­den. Hier setz­te der Vor­sit­zen­de Axel Rogner noch einen drauf.“ „Bei Uni­on in Bay­ern wir kein ein­zi­ger Kan­di­dat über die Liste ins Par­la­ment kom­men“, des­halb müss­ten Uni­ons­an­hän­ger in Bay­ern auf jedem Fall die Frei­en Wäh­ler wäh­len um Bay­ern in Deutsch­land stark zu machen. Es kommt jetzt auf dem End­spurt an!!

Die Jun­ge Liste wir sich in die­sem Jahr noch zu einer Herbst­klau­sur zusam­men­setz­ten um die Wah­len zu ana­ly­sie­ren und sich über die aktu­el­len und zukünf­ti­gen Auf­ga­ben in Höchstadt zu widmen.

Ein wich­ti­ges The­ma für die Zukunft wird das The­ma Digi­ta­li­sie­rung, auch in den eige­nen Rei­hen, und das The­ma „Ziel­ge­rich­te­te Kom­mu­ni­ka­ti­on“ sein. Gera­de hier hat die Bun­des­tags­kan­di­da­tin Anna-Cari­na Häus­ler schon vie­le Mög­lich­kei­ten und Bei­spie­le aufgezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.