Stein­mey­er-Orgel in der Stadt­kir­che Bay­reuth fei­er­te 60. Geburtstag

Stadtkirche Bayreuth. Foto: gmk/Stadtkirche
Stadtkirche Bayreuth. Foto: gmk/Stadtkirche

Am Frei­tag, den 17.9.21, fand zur Fei­er des 60. Geburts­tags der Stein­mey­er-Orgel in der Stadt­kir­che Bay­reuth die „Orgel­nacht spe­cial“ statt, in der alle Künst­ler für einen unver­gess­li­chen Abend sorg­ten und (fast) alle Regi­ster zogen. Kir­chen­mu­sik­di­rek­tor Micha­el Dorn lei­te­te das Kon­zert mit Johann Seba­sti­an Bachs Es-Dur Prä­lu­di­um und Fuge ein. Danach spiel­te Regio­nal­kan­tor Seba­sti­an Ruf, mit Wer­ken von Mozart, Bach und Dup­re vom Spiel­tisch unten im Chor­raum. Eben­falls spiel­te Kan­tor Micha­el Fun­ke vom unte­ren Spiel­tisch u.a. eine Orgel­so­na­te von Joseph Rhein­ber­ger. Den Abschluß mach­ten Stu­dent Ron­ny Vogel mit sei­ner selbst geschrie­be­nen Pas­sa­ca­glia und Prof. Tho­mas Albus mit „Mozart Chan­ges“ und einer Impro­vi­sa­ti­on über „Hap­py Birthday“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.