Stür­mer­ta­lent wech­selt aus Kauf­beu­ren in den Wolfs­bau nach Selb

Nikita Naumann. Foto: EV Füssen
Nikita Naumann. Foto: EV Füssen

Niki­ta Nau­mann möch­te den Sprung in die DEL2 schaffen

Mit dem 19-jäh­ri­gen Stür­mer Niki­ta Nau­mann konn­ten unse­re Sel­ber Wöl­fe einen wei­te­ren jun­gen Spie­ler ins Sel­ber Vor­werk locken, der erste Erfah­run­gen in der DEL2 sam­meln möch­te. Bereits in der ver­gan­ge­nen Sai­son hat­te die zukünf­ti­ge #19 im Wöl­fe-Dress in der Ober­li­ga beim EV Füssen 30 Ein­sät­ze im Pro­fi­be­reich. Nun erhält er einen DEL2-Fördervertrag.

Offen­siv­ta­lent sorgt für grö­ße­re Kadertiefe

„Mit Niki­ta Nau­mann bekom­men einen sehr guten jun­gen und hung­ri­gen offen­si­ven Spie­ler, der uns wie­der etwas mehr Kader­tie­fe bringt“, so unser Head­coach Her­bert Hohen­ber­ger über sein neue­stes Rudelmitglied.

Niki­ta begann in Füssen mit dem Eis­hockey­spie­len, lief in der U20 aber auch für den Augs­bur­ger EV als auch den ESV Kauf­beu­ren auf. Nach der coro­nabe­ding­ten Ein­stel­lung des Spiel­be­triebs in der letz­ten Sai­son wur­de Niki­ta mit einer För­der­li­zenz für den Ober­li­gaka­der des EV Füssen aus­ge­stat­tet und kam hier auf 30 Einsätze.

„Wir wer­den sehen, wie sich Niki­ta in der DEL2 macht. Es ist eine Chan­ce für ihn, sich bei uns im Pro­fi­ka­der durch­zu­set­zen und sich sei­ne Ein­sät­ze zu erar­bei­ten“, so Hohen­ber­ger weiter.

Viel ler­nen, viel Eis­zeit und mög­lichst viel Erfolg

Niki­ta Nau­mann, des­sen Vater Andrej den Ken­nern des Sel­ber Eis­hockeys in sei­ner akti­ven Zeit beim EV Füssen ein Begriff ist, zu sei­nen Zie­len für die kom­men­de Sai­son: „Ich möch­te mir hier in Selb mög­lichst viel Eis­zeit erar­bei­ten. Zudem viel ler­nen und Erfah­rung sam­meln. Und ich hof­fe natür­lich auch, dass wir mit der Mann­schaft mög­lichst vie­le Erfolgs­er­leb­nis­se sam­meln, das Beste aus der Sai­son raus­ho­len und zei­gen, dass wir in die DEL2 gehö­ren.“ An die ver­gan­ge­ne Spiel­zeit erin­nert sich Niki­ta mit gemisch­ten Gefüh­len: „Zum einen war es sehr ent­täu­schend, dass die U20-Sai­son wegen der Pan­de­mie abge­bro­chen wer­den musste.

Zum ande­ren hat sich dadurch für mich die Chan­ce erge­ben, mit Füssen in der Ober­li­ga auf­zu­lau­fen. Das war eine tol­le Mög­lich­keit für mich.“

Sel­ber Wöl­fe neu, zuletzt ESV Kauf­beu­ren (DNL) bzw. EV Füssen (Ober­li­ga)

Niki­ta Naumann

  • Geburts­tag: 06.01.2002
  • Geburts­ort: Crimmitschau
  • Grö­ße: 1,77 m
  • Gewicht: 77 kg
  • Spie­le, Tore, Vor­la­gen, Stra­fen: EV Füssen (Ober­li­ga) 2020/2021: 30, 2, 8, 22

Der VER Selb e.V. wünscht Niki­ta eine erfolg­rei­che und ver­let­zungs­freie Sai­son 2021/2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.