Peg­nit­zer „Vil­la Kun­ter­bunt“ star­tet „Mont­esso­ri-Mini­club“

Unter der Lei­tung der Mont­esso­ri­päd­ago­gin Mar­ti­na Pickel­mann-Maletz­ki star­tet am 30.09. der Mont­esso­ri-Mini­club für Eltern mit Kin­dern von 18 Mona­ten bis 3 Jahren

In der Mont­esso­ri-Eltern-Kind-Grup­pe wer­den Eltern und Kin­der mit dem päd­ago­gi­schen Kon­zept von Maria Mont­esso­ri nach dem Grund­satz „Hilf mir, es selbst zu tun!“ und den Umgang mit spe­zi­el­lem, z.T. selbst her­ge­stell­tem Spiel­ma­te­ri­al ver­traut gemacht und dadurch zu selb­stän­di­gem Han­deln in ver­schie­de­nen Berei­chen moti­viert. Der Kurs fin­den an 10 Don­ners­ta­gen von 15.00 – 17.00 Uhr in der Evang. Fami­li­en­bil­dungs­stät­te Vil­la Kun­ter­bunt statt. Anmel­dun­gen und wei­te­re Infos unter 09241 992772 oder per Mail an villa.​kunterbunt@​pegnitz-​evangelisch.​de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.