12 wei­te­re Infi­zier­te in Pfle­ge­heim im Land­kreis Bamberg

Symbolbild Corona Mundschutz

Durch eine Rei­hen­testung in einem Pfle­ge­heim im Land­kreis sind wei­te­re 12 Coro­na-Infek­tio­nen fest­ge­stellt wor­den. Dar­über infor­mier­te der Fach­be­reich Gesund­heits­we­sen beim Land­rats­amt Bam­berg. Des­sen Lei­te­rin Dr. Susan­ne Paul­mann hat­te die Rei­hen­testung ange­ord­net, nach­dem am Sonn­tag und Mon­tag zwei Per­so­nen posi­tiv auf Coro­na gete­stet wor­den waren.

Ins­ge­samt wur­den am Diens­tag 77 Mit­ar­bei­ter und Bewoh­ner gete­stet. Bis zum Mitt­woch­mit­tag lagen dem Fach­be­reich 71 Test­ergeb­nis­se vor. 12 hier­von waren posi­tiv. Die betrof­fe­nen Mit­ar­bei­ter und Bewoh­ner müs­sen nun in Qua­ran­tä­ne. Eine wei­te­re Rei­hen­testung ist Anfang kom­men­der Woche vor­ge­se­hen. In der Ein­rich­tung leben der­zeit 45 Bewohner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.