Pup­pen­thea­ter und Work­shop im Bay­reu­ther RW21

RW21 in Bayreuth. © Stadt Bayreuth

Im Rah­men der Inter­kul­tu­rel­len Woche zeigt die Stadt­bi­blio­thek für alle Kin­der ab drei Jah­ren das Pup­pen­thea­ter­stück „Kin­der, Köni­ge und die run­de bun­te Welt“. Die Fröh­li­che Kin­der­büh­ne ist mit dem Stück, das spie­le­risch das The­ma Demo­kra­tie auf­greift, am Sams­tag, 2. Okto­ber, von 11 bis 12 Uhr, in der Black Box des RW21 zu Gast. Der Vor­ver­kauf fin­det bis 26. Sep­tem­ber am Ser­vice­point der Stadt­bi­blio­thek statt.

Im Anschluss an das Pup­pen­thea­ter fin­det von 12.30 bis 14 Uhr ein Work­shop statt, bei dem das Thea­ter­stück und der dazu ent­stan­de­ne päd­ago­gi­sche Leit­fa­den vor­ge­stellt wer­den. Die Autorin des Stücks, Fran­zis­ka Fröh­lich, wird über das Modell­pro­jekt zur früh­kind­li­chen Demo­kra­tie­bil­dung refe­rie­ren. Eine ver­bind­li­che Anmel­dung erfolgt über die Volks­hoch­schu­le bis 26. Sep­tem­ber (vhs-Kurs­num­mer Y6300‑A).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.