Der Bay­reu­ther „expert Jakob Cup 2021“: Zwei Tage, vier Top-Teams, vier Spie­le, ein Sieger

symbolbild basketball

Eine Woche vor dem Start der neu­en Sai­son in der easy­Credit Bas­ket­ball Bun­des­li­ga mit dem Gast­spiel bei den JobStairs GIE­SSEN 46ers steht für medi bay­reuth an die­sem Wochen­en­de die Gene­ral­pro­be in der Sai­son­vor­be­rei­tung an. In eige­ner Hal­le laden die HEROES OF TOMOR­ROW zum expert Jakob Cup, der auch in die­sem Jahr wie­der mit einem hoch­ka­rä­ti­gen Teil­neh­mer­feld auf­war­ten kann.

Neben dem amtie­ren­den deut­schen Pokal­sie­ger und Mei­ster­schafts-Top­fa­vo­ri­ten für die kom­men­de Serie, dem FC Bay­ern Mün­chen, tre­ten Cham­pions League Teil­neh­mer SIG Strasbourg und der easy­Credit BBL Club aus Wei­ßen­fels, der SYN­TAI­NICS MBC am Wochen­en­de in der Bay­reu­ther Ober­fran­ken­hal­le an.

Wäh­rend das Euro­League Team aus Mün­chen zunächst im ersten Halb­fi­na­le gegen die Fran­zo­sen aus Straß­burg das Tur­nier eröff­net, trifft die Mann­schaft von Head Coach Raoul Kor­ner im Kampf um den Ein­zug ins Fina­le im Anschluss auf die Wöl­fe des MBC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.