Coro­na-Situa­ti­on im Land­kreis Bam­berg zum Schuljahresbeginn

Symbolbild Corona Mundschutz

29 Neu­in­fek­tio­nen in Schu­len und fünf Neu­in­fek­tio­nen in Kin­der­ta­ges­stät­ten wur­den dem Fach­be­reich Gesund­heits­we­sen beim Land­rats­amt Bam­berg in der ersten Woche des neu­en Schul­jah­res bis­her gemel­det. Da in den Schu­len in der Regel beim ersten Test noch kein Kon­takt statt­ge­fun­den hat­te, müs­sen dort neben den Infi­zier­ten nur weni­ge Per­so­nen in Qua­ran­tä­ne. Dage­gen hat­ten die Infek­tio­nen in den Kin­der­ta­ges­stät­ten wei­te­re Qua­ran­tä­nen und Rei­hen­testun­gen zur Folge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.