VR Bank Bam­berg-Forch­heim för­dert in Kin­der­gär­ten Natur­er­leb­nis­se im Hochbeet

Span­nen­de Natur­er­leb­nis­se ermög­licht die VR Bank Bam­berg-Forch­heim eG den Kin­der­gär­ten in ihrer Regi­on mit Hoch­bee­ten, die sie im Rah­men der Akti­on „VRhilft“ bereit­stellt. Die Hoch­bee­te sto­ßen auf reges Inter­es­se: Fast 100 Kin­der­ta­ges­stät­ten in der Regi­on haben bereits ein Hoch­beet geor­dert. „Wir möch­ten die Kin­der mit unse­rer Hoch­be­e­tak­ti­on bei der prak­ti­schen Umset­zung der wich­ti­gen Zukunfts­the­men Nach­hal­tig­keit, Gesund­heit und sozia­les Mit­ein­an­der unter­stüt­zen“ so Gre­gor Schel­ler, Vor­stands­vor­sit­zen­der der VR Bank Bam­berg-Forch­heim eG. So kön­nen die jun­gen Gärt­ner in den Hoch­bee­ten aktiv gesun­de Lebens­mit­tel anbau­en und erle­ben dabei den gesam­ten Kreis­lauf vom Säen, Wach­sen des Keim­lings in der Natur, über die Pflan­ze bis zum ern­te­fä­hi­gen Gemü­se, Obst oder Salat mit. Die selbst ange­bau­ten Lebens­mit­tel sind dann Teil der gesun­den Ernäh­rung in den KiTas.

Rund 100 Kin­der­ta­ges­stät­ten aus dem Raum Bam­berg-Forch­heim haben bereits über ihren VR Bank-Fili­al­lei­ter vor Ort ein Hoch­beet vor­be­stellt. Solan­ge der Vor­rat reicht, haben inter­es­sier­te Kin­der­gär­ten haben noch bis 30. Sep­tem­ber die Chan­ce, sich für ein Hoch­beet zu bewerben.

Kom­plett­pa­ket mit Hoch­beet und Zubehör

Die Kin­der­ta­ges­stät­ten wer­den für ihre jun­gen Gärt­ner kom­plett aus­ge­stat­tet. Sie erhal­ten das Bau­ma­te­ri­al für ein hoch­wer­ti­ges Hoch­beet in kin­der­freund­li­cher Grö­ße, umfang­rei­ches Zube­hör wie Nop­pen­fo­lie, Wühl­maus­schutz, Schnecken­schutz­frä­sung, Gewin­de­stan­ge, Hoch­bee­t­er­de, ein Star­ter-Set für Säme­rei­en (Karot­ten, Radies­chen, Schnittsa­lat) samt Auf­bau­an­lei­tung und eine aus­führ­li­cher Info­bro­schü­re zur Befül­lung, Bepflan­zung und Pfle­ge samt Rezepttipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.