Erfolg­rei­che Demenz­ta­ge in der Frän­ki­schen Schweiz

Infor­ma­ti­on für Pfle­gen­de und Betreu­er – Teil­ha­be für Pflegebedürftige

Die Seniorenbeauftrage im Landkreis Bayreuth Karin Böhm (2. von links, sitzend) sowie die ehrenamtlichen Wohnberater (von links) Otto Schober, Birgit Haberberger und Reinhold Richter.

Die Senio­ren­be­auf­tra­ge im Land­kreis Bay­reuth Karin Böhm (2. von links,
sit­zend) sowie die ehren­amt­li­chen Wohn­be­ra­ter (von links) Otto Scho­ber, Bir­git
Haber­ber­ger und Rein­hold Richter.

Die Demenz­ta­ge am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de (11. Und 12. Sep­tem­ber), die der Eli­sa­beth-Ver­ein in Pot­ten­stein ver­an­stal­tet hat, boten umfang­rei­che Infor­ma­tio­nen für pfle­gen­de Ange­hö­ri­ge und Betreu­er. An bei­den Tagen bestand die Mög­lich­keit, Pfle­ge­be­dürf­ti­ge betreu­en zu las­sen, um die Ange­bo­te wahr­neh­men zu kön­nen. Ein Demenz­par­cours, eine Lesung und spe­zi­el­le Stadt­füh­run­gen – sogar mit Betreu­ungs­rik­scha – run­de­ten das Ange­bot ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.