Rad­sport­event „BAY­REU­THER CONT­RE LA MONT­RE – Besie­ge die Uhr!“ – Fas­zi­na­ti­on Rad­sport an der Ther­me Obernsees

Wendepunkt der Radfahrer vom Radsportevent „BAYREUTHER CONTRE LA MONTRE – Besiege die Uhr!“ in Obernsees. Bildquelle: Frank Übelhack

Wen­de­punkt der Rad­fah­rer vom Rad­sport­event „BAY­REU­THER CONT­RE LA MONT­RE – Besie­ge die Uhr!“ in Obern­sees. Bild­quel­le: Frank Übelhack

Beim gro­ßen Rad­sport­event „BAY­REU­THER CONT­RE LA MONT­RE – Besie­ge die Uhr!“ vom Bay­reu­ther Sport­ver­ein Team Ice­hou­se e.V. kämp­fen am Sonn­tag, 19.09.2021 an der Ther­me Obern­sees vie­le Akti­ve aus ganz Deutsch­land gegen die Uhr. Der Renn­rad­kurs für die Zeit­fah­rer über 21,3 Kilo­me­ter ist schnell und fast kom­plett flach. Der tra­di­tio­nel­le Rad­sport­event im Land­kreis Bay­reuth fin­det auf einem Kurs Rund um die Ther­me Obern­sees statt. Die Sport­ler star­ten auf die voll­ge­sperr­te Strecke auf Höhe der Ein­fahrt zur Ther­me in Rich­tung Plan­ken­fels. Die Staats­stra­ße 2186 zwi­schen Obern­sees und Plan­ken­fels wird für den gesam­ten Ver­kehr gesperrt. Die Sper­rung beginnt um ca. 08:30 Uhr und dau­ert bis vor­aus­sicht­lich 13:30 Uhr. Von Bay­reuth aus kom­mend Rich­tung Frän­ki­sche Schweiz die Umlei­tung in Obern­sees über Brau­ners­berg und Hollfeld befah­ren oder gleich nach Eckers­dorf über Bus­bach und Schön­feld nach Hollfeld und wei­ter nach Plan­ken­fels fah­ren. Von der Frän­ki­schen Schweiz kom­mend ab Plan­ken­fels die Umlei­tung über Hollfeld nach Obern­sees nut­zen oder nach Bay­reuth direkt über Bus­bach nach Bay­reuth fah­ren. Die Zufahrt zur Ther­me Obern­sees ist jeder­zeit mög­lich. Die Feu­er­weh­ren Obern­sees, Trup­pach und Plan­ken­fels regeln den Ver­kehr vor Ort. Hin­ter­grund­in­for­ma­ti­on zur Sper­re ist laut Orga­ni­sa­ti­ons­chef Frank Übel­hack, dass ab 2015 vom Ver­an­stal­ter Team Ice­hou­se e.V. wegen der Auf­la­ge des baye­ri­schen Innen­mi­ni­ste­ri­ums und des Rad­sport­ver­ban­des, Zeit­fahr­ver­an­stal­tun­gen nur unter einer Voll­sper­rung durch­zu­füh­ren, ein neu­es Strecken­kon­zept erar­bei­tet wer­den muss­te, wel­ches mit dem Land­rats­amt Bay­reuth, der Poli­zei, der Gemein­de Plan­ken­fels und der Gemein­de Mistel­gau abge­spro­chen wur­de. Der Start- und Ziel­be­reich ist seit­dem auf der Staats­stra­ße bei der Zufahrt zur Ther­me Obernsees.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.