Sper­run­gen in Gaustadt für Triathlon

Auf­grund einer Tri­ath­lon-Ver­an­stal­tung der IfA Non­stop Bam­berg kommt es am Sonn­tag, 12. Sep­tem­ber, im Zeit­raum zwi­schen ca. 9.30 Uhr und ca. 12.30 Uhr zu Sper­run­gen im Stadt­teil Gaustadt. So wird die Gaustadter Haupt­stra­ße für den Ver­kehr ab ca. 9.30 Uhr in bei­de Rich­tun­gen voll gesperrt. Nach­dem der letz­te Rad­fah­rer abge­fah­ren ist (ca. 10.30 Uhr), ist die Zufahrt von Bam­berg kom­mend bis zur Orts­mit­te wie­der frei. Nach der Rück­kehr der Rad­fah­rer aus Rich­tung Bisch­berg (ca. 12:30 Uhr) wird der Ver­kehr für den kom­plet­ten Strecken­ver­lauf Gaustadter Haupt­stra­ße sowie Fischer­gas­se, Unte­rer Lein­ritt, An der Spin­ne­rei wie­der frei­ge­ge­ben. Auf­grund der Sper­rung der Gaustadter Haupt­stra­ße müs­sen die Bus­li­ni­en 906 und 916 von ca. 09.00 Uhr bis ca. 12.30 Uhr umge­lei­tet wer­den. Die Fahr­ten der Linie 906 um 09.45 Uhr, 10.45 Uhr und 11.45 Uhr ab ZOB in Rich­tung Bisch­berg sowie die zuge­hö­ri­gen Rück­fahr­ten kön­nen nicht durch­ge­führt wer­den. Die Linie 906 in Rich­tung Gaustadt folgt ab der Hal­te­stel­le „Regens­bur­ger Ring“ dem Fahr­weg der Linie 916 bis zur Hal­te­stel­le „Rot­ho­fer Stra­ße“. Hier enden bei­de Lini­en. Die Hal­te­stel­len „Spin­ne­rei“ bis „Tros­dor­fer Weg“ sowie „Kröt­lein­stra­ße“ kön­nen in bei­den Rich­tun­gen nicht bedient werden.

Alle Infos zur Ver­an­stal­tung und zum Strecken­ver­lauf: http://​www​.ifa​-non​stop​-bam​berg​.de/​n​o​n​s​t​o​p​-​t​r​i​a​t​h​l​on/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.