Neustadt/​Aisch: Zeu­gen­auf­ruf nach erneu­tem Ein­bruch in Fabrik

symbolfoto polizei

Neustadt/​Aisch (ots) – In der Nacht von Mon­tag auf Diens­tag (06./07.09.2021) bra­chen erneut (Mel­dung 1192) Unbe­kann­te in eine Fabrik in Markt Erl­bach ein.
Die Poli­zei sucht Zeu­gen: Im Zeit­raum zwi­schen 18:00 Uhr am Mon­tag und 06:50 Uhr am Diens­tag­mor­gen hat­ten unbe­kann­te Ein­bre­cher ein Fen­ster der Werk­hal­le „Am Gewer­be­park“ auf­ge­he­belt und aus dem Regal­la­ger Werk­zeu­ge im Wert von meh­re­ren tau­send Euro ent­wen­det. Die Täter flüch­te­ten uner­kannt, hin­ter­lie­ßen jedoch einen Sach­scha­den von etwa 8000 Euro. Die Ans­ba­cher Kri­mi­nal­po­li­zei bit­tet Zeu­gen, die zur Tat­zeit ver­däch­ti­ge Per­so­nen oder Fahr­zeu­ge beob­ach­tet haben oder sonst Hin­wei­se geben kön­nen, sich beim Kri­mi­nal­dau­er­dienst Mit­tel­fran­ken unter der Tele­fon­num­mer 0911 2112–3333 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.